Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 29.1913

Seite: II
DOI Heft: 10.11588/diglit.27734.21
DOI Seite: 10.11588/diglit.27734#0296
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1913/0296
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Seite II

flrchitektonifche Rundfchau

1913,3

taufende Wettbewerbe,

flusfehreibende

Gegenftand

Ablieferungs-

termin

Teilnehmer

Preife

Preis der
Unterlagen

Verlag der flrehitekto n i fch.en Rundfeh au

Brunnen

15. 1. 1913

Bezieher der Architekfonifchen Rundfchau

m. 150, 100, 50



ITlagiftrat Schillerte a. d. Ruhr

Rathaus

15. 1. 1913

Architekten Rheinlands und Weftfalens

m. 1500, 1200, 900;

eotl. Ank. für je 111.400

m. s

ITlagiftrat Wald (Rhld.)

Sparkaffe

15. 1. 1915

Architekten im Reg.-Bez. Düffeldorf

m. 1000, 700, 400;
Ankäufe für je 111. 150



Oberbürgermeifter der Stadt Düffeldorf

Kunstakademie

20. 1. 1915

Reichsangehörige Architekten

m. 12 000,9000, 7000;
Rnkäufe für zufammen
5000 Hl.

m. 5

(vom ftädt.

Hochbau-
amt, ITlüh-
lenftr. 29II)

Rheinifche ITiiffionsgefellfchaft, Barmen

ITliffionshaus

31. 1. 1913

Architekten Rheinlands und Weftfalens

m. 3000, 2000, 1000;

eutl. 2 Ank. für je JT1.300

JTl. 5.50
(üom mif-
fionshaus,
Barmen)

Stadfraf, Reichenberg

Bebauungsplan

15. 2. 1913

Architekten deutfeher riationalität

Kr. 6000, 4000, 2000;
2 Ankäufe für je Kr. 1000

Kr. 30

ITlagiftrat, Wien, flbt. XXII

Städtifches ITlufeum

1.3. 1913

Dem öfterreichifchen Staatsuerbande
angehörige deutfehe Architekten

Kr. 12 000,9000,6000,
5000

Kr. 5

Cphorie „Br. Co. u. Chr. Georgiern“, Sofia

riationalmufeum und Staats-
bibliothek

1.3. 1913

International

5r. 4000, 2500, 1000;
für Ankäufe Sr. 1500



Kgl. ITlinifterium der öffentlichen Arbeiten,
Sofia

duftizpalaft in Sofia

1.3. 1915

International

Sr. 6000,4000, 2500,

1250 ; außerdem ?r. 2500
für Ankäufe


Grand Bazar zum Strauß, G. m. b. H.,
ITürnberg

Warenhaus

1.3. 1913

Deutfehe Architekten

m. 10 000,7000,4000,
2000; 2 Ankäufe für je
JTl. iooo


ITlagiftrat Saarbrücken

ITlaffiue Brücke über die Saar

1. 3. 1915

Deutfehe Architekten und Ingenieure

m. 5000, 3500, 2000,
1500; evtl. Rnkäufe für
je ITt. 1000

m. io

Wichtig für jedermann

Grosse Vorräte in den gang-
barsten Sorten, mehrfach ver-
pflanzt, mit grossen Kronen.

Heckenpfianzen

passende Arten für moderne
Gärten. — Ziersträucher
und baumartige Gehölze.

Obstbäume

Grosse Vorräte in allen Formen
u. Arten.— Koniferen mit festen
Erdbällen. — Taxus baccata
Spezialkultur, grosse Vorräte
in allen Formen und Grössen.

Preisverzeichnisse auf Ver-
langen umsonst u. postfrei. Bei
gröss.Bedarf besondereVorzugs-
Angebote mit billigen Preisen.

266 Morgen Baumschulen.

J. Timm & Co.

Baumschulen

Elmshorn in Holstein.

C. LEDDIHN

Architektur-Antiquariat
Berlin W, Potsdamerstr. 50.
Lager-Katalog zu Diensten. Ankaut
ganzer Bibliotheken u. einzelner Werke.

Ingenieur-Akademie!

Wktnar Hctcoa Für Maschinen- und Elektro-Ingenleure, Bauing.. m
Ti Geometer und Architekten. (Eisenbetonbau und ^

Kulturtechnik.) — Neue Laboratorien. •

l@iO««0IO«eOg»«99»0«t»MM«0««M

Staatliche Kunstgewerbescbule i
zu Hamburg

Abteilung für Architektur, in Verbindung mit Gartengestaltung
- und Innenausstattung -

Schulgeld 24 Mark pro Halbjahr.

Der Direktor: Professor Richard Meyer.

ipese

I Der

role^E

finnische

Ingo-Granit

aus den neuerschlossenen Brüchen der

= International Granite Co. -

besitzt eine lebhafte, warme, eigenartige Farben-
schönheit sowie gleichmäßige Körnung und Härte.
DieseEigenschaften, außerdem vorteilhafte Bearbeitung
und vorzügliche Politurfähigkeit machen ihn zum

hervorragendsten Material für sämtliche
Profan- und Monumental-Bauzwecke ::::

Rohblöcke und fertig bearbeitete Werkstücke in

allen Größen bis zur Grenze der Transportmöglichkeit.
Kostenlose Offerten, Proben u. sonstige Auskünfte durch

G. A. O. Wodke, Hamburg 1 (Südseehaus)

General-Repräsentant für Deutschland.

Technikum

Eisenbeton-, Hoch- u.
Tiefbau — Maschinen-
bau und Elektrotechnik

Eintritt Anf. Jan., April,Juli u,Oktober
Programm frei vom Sekretariat

odenbach a.uibe.

Bitte

bei Bestellungen
sich stets auf die

Architektonische Rundschau

zu beziehen.

Präzlsions-

Reißzeuge

Clemens Riefler

Fabrik math. Instrumente

lesselwang u. Miinthen

(Bayern).

Jllustr. Preisl. gratis.

Grand Prix: Paris,
St. Louis, Lüttich,
Brüssel, Turin. ::

Die echten Riefler-
reißzeuge und Zirkel
sind mit dem Namen
„Riefler“ gestempelt.

* 1 ** * Reiter 6aumeifter,dec eine ♦

©ammd^eijung anlegen roiU, vtv* ♦
fäurne ntcfjt, utifm aufflären- ♦



i

lcntralbd5ungca

v GuöcuiöTcbc dfetiSDecfe/ ö>c^lor.

den Drutffcfyriften über ♦

j(oUar-Ke))*d ♦

ju fordern. X

❖❖♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦
loading ...