Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 29.1913

Seite: IX
DOI Heft: 10.11588/diglit.27734.21
DOI Seite: 10.11588/diglit.27734#0355
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1913/0355
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
1913,7

Rrchitekfonifche Rundfchau

Seite IX

Bücherbefprechungen und Bücheranzeigen (fortfel^ung)

brauch oerfrautzu machen. Für untere ßrofjftddte toäre die (Einführung derSeuer-
beftatfung geroilj uon der höchften Wichtigkeit, und jeder Volksfreund müfjte
fie freudig begrüben, da fie nicht nur roirtfchaftlich und hygienifch, fondern
auch künftlerifch und rein menfchlich betrachtet eine Veredlung der Bildung
unterer Zeit bedeuten könnte, tuenn es gelänge, den berechtigten Forderungen
gemütooller Frömmigkeit in der Beinahrung der Afchenrefte Genüge zu lebten.

Hier fetjt die Hrbeit des fchaffenden Architekten ein. Bisher hatte man
nicht recht geroufjt, ruie man die flfehenurnen aufbetoahren tollte: man hatte
Tie neben den Särgen in die Erde uertenkt, oder auf den Gräbern, in Garten-
anlagen und offenen Bogengängen, die mit den Feuerbeftattungshallen uer-
bunden mären, aufgeffellt. Den begeifterten Freunden der fo uerheiijungsDoll
begonnenen Beroegung konnten die bisher gemachten Verfuche keine rechte
Befriedigung geroähren; mit freudiger Teilnahme roerden fie deshalb die neueite
Arbeit Haupts begrüfjen, die uns eine außerordentlich reizuolle löfung der
trächtigen Frage bietet, ln geroaltig monumentaler Anlage baut Haupt in
feinen Plänen in allen Einzelheiten mit Kapellen und Gedächtnishallen,
Säulengängen und malerifch angeordneten Terraffen, mit den nötigen
Feuerbeffattungsanftalten und den mit diefen uerbundenen Leichenhallen und
Verfammlungsfälen eine Totenftadt der Zukunft oor uns auf, eine nekropole,
die einer ITlillion Afchenurnen die roeiheoolle letjfe Ruheftäfle geroähren foll,
umgeben uon Gärten und dichten Hainen mit Denkmalen und meinen Tempeln,
die Sich im dunklen Geroäffer der kleinen Seen fpiegeln — eine feierliche
Stätte der Ruhe und des Friedens nicht allein für die Toten, fondern auch
für die Hebenden mitten im ruhelofen Haften der Grafjftadt. Wahrlich ein fchöner
Traum, diefe Riefenbauten mit der Fülle der Bildroerke, die einer fernen Zukunft
gleich den Pyramiden Ägyptens erzählen
könnten uon der Kunft unterer Tage! Und
doch roohl mehr als ein Traum, denn im
klaren Erläuterungsbericht mit den eingehen-
den Berechnungen beroeiff uns der Verfaffer,
dafj es nur auf ein kraftuolles Wollen an-
kommt, ihn in die Wirklichkeit überzuführen,
fobald der Gedanke der Feuerbeftattung den
Sieg errungen haben roird. — möchte die
fchöne Arbeit Haupts eine mächtige Förderung
der neuerroachten Beroegung bedeuten 1

Bruno Eelbo (B.D.A.), Weimar.

(^ortfeljung Seite X)

äsphaltJsolierplatten

in Rollen und Platten,auch mit Gewebe-, Filz-
undBleieinlage in verschiedenen Breiten zum
Abdecken der Grundmauern, von Gewölben usw.
Prospekt NrMf. und Muster postfrei und umsonst.

^4. IV^Änderndcfy, BeueL am. SRJie£:

stelle man her aus ,,Strapazoid“ D. R. P.

Eignet sich für flache und steile Dächer. In allen Farben streichbar. Tropft
nicht — selbst bei größter Sonnenhitze. Billig in Anlage und Unterhaltung.
— Prospekt Nr. 278p und Muster postfrei und umsonst.

A. W. ANDERNACH, BEUEL am Rhein.

□ 11*4.4. bei Bestellungen sich stets auf die El

□ Diiie Architektonische Rundschau zu beziehen. 0

«5wr BiiiSKiiNi!

in alten und neuen Gebäuden isoliert man mit den Patent-Kosmostafeln. Dauernd Luftisolierschichten.
Sofort trockene Wandoberflächen. Festhaltender Verputz. Schutz gegen Hausschwamm, Fäulnis, Wärme,
Kälte, Schall, Schwitzwasser. Keine Raumverkteinerung. Neubauten sofort beziehbar. Ersparnis an Brenn-
material. Gesunde behagliche Wohnungen.

Muster und Prospekt Nr. 278a kostenlos.

Andernach, Beuel am Rhein.

pi.


Herrn. Frledr. Rünne

Fabrikation von Beschlägen für Raumkunst

Altena i. Westf.

Neuheiten:


Nutenrohr D. R. P. für Doppelzug

Bruno Mädler 64

Spezial-Fabrik

von

Schiebetür-

Beschlägen

Differential- u. Kugellager-System.
Vielteilige sogenannte

Harmonika-Türen.

Katalog und Kostenanschläge gratis und franko.

" 1111111111 *

11111 ■ 11111 p

•a 1111111111 r
loading ...