Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 29.1913

Seite: II
DOI Heft: 10.11588/diglit.27734.21
DOI Seite: 10.11588/diglit.27734#0412
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1913/0412
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Seife II

flrchitektonilche Rundlchau

1913,12

taufende Wehbewerbe,

flusfchreibende

öegenffand

Biirgermeilter in Dillingcn-Saar

Gememnütpge Aktien - Gctellfchaft für
Wohnungsbau in Köln

Vorhand des Kanferuafariums in Köln

Oberbürgermeiffer in Barmen

Bürgermeifter in Vohminkel
Kreisausfchufj des Kreifes Ofthaoclland

Oberbürgermeister in Krefeld
fflagiftrat in Köln

Stadtgemeinde Cberbach

öerneindeoorftand Berlin-Reinickendorf
Ulagiffrat in Stendal (Altmark)

Stadt lAoers a. Aiederrhein

Kriegerdenkmal

Kleinroohnungs-Kolonie

Konferuatorium der llluSik

Ausgestaltung des Bahnhof-
uorplatzes

Realschule

Bebauungsplan für das rechts-
seitige Haoelgelände gegenüber
dem Grunemald bei Berlin

Sfadttheater

Sriedhof

Wohnbauten

Geländeaufteilung (46 ha)
KnabenmittelSchule
Wiederbebauung des lleumarktes

Ablieferungs-

termin

Teilnehmer

Preife

Preis der
Unterlagen

20. 9. 1915

Jm Rheinland anfällige Künftler

111. 500, 200, 100

m. 2

1. 10. 1913

Im Rheinland und in Weftfalen
geborene und anfällige
Architekten

m. 2000, 1500, 1000;

eoentl. 3 Ankäufe für je Jll. 500

m. i,

oon der Ge-
fchäftsftelle
der 0. A.-G.
f.W. in Köln,
am Alten
Ufer 47a—55

25. 10. 1913

Deutfche Architekten

m. 6000, 3500, 2000;
eoentl. 3 Anhäufe für je IA. 750

m. 3,

oom

Sekretariat
des Konfer-
oaforiums

1. 11. 1915

Deuifche Architekten

Hl. 1500, 1000, 500;
eoentl. 2 Ankäufe fiir je JA. 500

m. 2,

oom Städt.
Hochbauamt

1. 11. 1915

Im Regierungs Bezirk Butteldorf
anfällige Architekten

1TI. 1200, 900, 600;
eoentl. 2 Ankäufe für je IA. 300

m. 5

1.11. 1913

Im Deutfchen Reiche fefjhafte
Architekten und Ingenieure

m. 12 000, 9000, 6000;
eoentl. Ankäufe für zufammen
111. 6000

m. 20,

oom Bureau
des Kreis-
ausfehuffes
in Rauen

15. 11. 1915

Deutfche Architekten

m. 6000, 3500, 2500;

eoentl. Ankäufe für je IA. 1500

m. i

1. 12. 1915

Deutfche Architekten

1TI. 6000, 5000, 4000;

3 Ankäufe für je IA. 1000

m. 5,

oon der
5riedhofoer-
voaltung der
Stadt Köln

1. 12. 1915

In Baden anfällige ITlifglieder
des Architekten- und Jngenieur-
uereines und des Bundes
Deutfcher Architekten

111. 800, 500, 300;

eoentl. Ankauf oon 5 €inzel-
entcoürfen

m. i.5o

1. 12. 1915

Architekten in Grofj-ßerlin und
der Prooinz Brandenburg

m. 2500, 1500, 1000;
euentl. Ankäufe für zufammen
111. 10011

m. 5

2. 12. 1915

Architekten in der Prouinz
Sachten und Brandenburg

m. 2000, 1200, 800;

eoentl. 2 Ankäufe für je JA. 500

m. i

10. 1. 1914

Deutfche Architekten

m. 2500, 1500, 1000;

euentl. Ankäufe fiir zufammen

in. fooo

m. 5





Wichtig für* jedermann

GRBAUGEWERK-5CHULE.

WEI/AAR.

DIR PROF DR KLOPFER

Technikum

Eisenbeton-, Hoch- u.
Tiefbau — Maschinen-
bau und Elektrotechnik
Eintritt Anf. Jan,, April,Juli u.Oktober
Programm frei vom Sekretariat

odenbaeh a.oibe.

Baugewerkschule s(c4m.)

Frankenhausen.

Architekt- u. Bauing. Kurse

Dir. Prof. Huppert.

Katalog1

interessanter Bücher
gegen 20 Pfg. (Brief-
marken.) Wird gut-
gebracht. Wird
nur gefordert, um
unnützer Neu-
gier zu steuern.

ll.Scliladit'i&tio.
Berlin VV. 57
Iliilowstr. 54. A.

OOO

Die besten

BLEISTIFTE KOPIERSTIFTE
1 . TINTENSTIFTE* FARBSTIFTE

: A A .

A

Auf Wunsch Prospekt

mmi

der Welt.

A A

A a

5 ’ m j p j g|

I mk

ÄWFÄBER SstiMabrikgfgr.lWl STEIN Nürnberg

OOO

o

o

O

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

o

OOO

i

i

i Staatliche Kunstgewerbeschule
zu Hamburg

j Abteilung für Architektur, in Verbindung mit Gartengestaltung
--- und Innenausstattung -

Schulgeld 24 Mark pro Halbjahr.

Der Direktor: Professor Richard Meyer, 1

liefert

jfrierf* _UL)_

Preiali&te grali»

^ Sarfen-

achirms.-*

.wefTerfesP

Veranda-
DieLen &
GarTe N-
MÖBEL

Franz Birnstiel

Coburg.

111. Cat. 39 A. R.
loading ...