Arnold, Friedrich  
Über den Ohrknoten: eine anatomisch-physiologische Abhandlung — Heidelberg, 1828

Seite: 43
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/arnold1828/0043
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
43

vermittelt werden sollten? Welches sind die Bewegnngsapparate,
welche die zu heftige Einwirkung von Stoffen auf die Ausbreitung
des Geruchs- und Geschmacksnerven massigen und mildern, und so
diese Nerven gegen zu starke Einflüsse schützen, ähnlich wie diess die
Iris für die Ausbreitung des Sehnerven thut? Zwerchfell und Aus-
führungsgang der Kieferdrüse sind es, die durch ihr Thätigsein jenen
Sinnesorganen diesen Dienst erzeigen; die also für das Geruchs- und
Geschmackswerkzeug dasselbe sind, was Iris und Trommelfell für
Aug nnd Ohr. Es wird vielleicht Manchem etwas paradox scheinen,
Regenbogenhaut, Paukenfell, Diaphragma und Ausführungsgang der
Kieferdrüse als analoge Gebilde aufgeführt zu sehen, wir müssen
daher versuchen durch weitere Auseinandersetzung der Aehnlichkeit
derselben die Analogie mehr herauszustellen. — Ein jeder in die
Nase gelangte Stoff, der auf die Ausbreitung der Nasennerven vom
zweiten Ast des fünften Paars ungewöhnlichi einwirkt, wird durch un-
willkührlich erfolgende Znsammenziehungen des Zwerchfells, die wir
das Niessen nennen, ausgeworfen, und dadurch wird die zu heftige
Einwirkung auf die Riechnerven gemässigt oder selbst verhindert.
Der Weg, auf welchem die Einwirkung dem Diaphragma mitgetheüt
wird, ist kein anderer als der seit Meckels Entdeckung des tiefen
Zweigs vom Vidischen Nerven für das Niessen bei Reizungen der
Schleimhaut der Nase fast allgemein angenommene, und es wird sich
wohl heut zu Tage kein Physiolog geneigt fühlen das Hirn selbst
als vermittelndes Glied zu betrachten, zu welcher Annahme man vor
jener Entdeckung genöthigt war. Dass nun aber das Niessen ohne
Mitwirkung des Willens geschieht, hat offenbar seinen Grund in
dem Vorhandensein des Gaumen-Keilbein-Knoten, der somit die zum
Geruchsorgan in Beziehung stehende automatische Bewegung des
Zwerchmuskels vermittelt. — Eben so ist es der Zungen- oder Kie-
ferknoten, dessen Nerven sich auf dem Ausführungsgang der Kiefer-
loading ...