Arnold, Friedrich  
Anatomische und physiologische Untersuchungen über das Auge des Menschen — Heidelberg , Leipzig, 1832

Seite: 161
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/arnold1832/0169
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
161

H. Cloquet, Encyclopädie der medicim'schen Wissenschaften, nach dem dictionnarre de medecine

von Meifsner. Leipzig 1830. B. 2.
/. Cloquet, über die Pupillarmembran und die Bildung des kleinen Pulsaderkreises der Blendung.

Paris 1818. Meckel's Archiv. B. 4. S. 636.
Cocteau und Leroy d'Etiolle, Versuche über die Reproduction der Linse. Froriep's Notizen. B. 16.
S. 289 ff. Magendie, Journal de physiologie experimentale et pathologique. Tom. VII. p. 30.1827»
G. Cuvier, Vorlesungen über vergleichende Anatomie. Uebers. von Meckel. Leipzig 1809. B. 2.

12te Vorlesung.
Jac. Bemaffe", diss. inaug. de oculi constructione. Lugd. Bat. 1737. 4.
Fried. Christ. Dieterich, über die Verwundungen des Linsensystems. Eine von der medicim'schen

Facultät zu Tübingen gekrönte Preisschrift. Mit einer Steintafel. Tübingen 1824. 8.
Ignaz Boellinger, über das Strahlenblättehen im menschlichen Auge. Mit einer Kupfertafel. Nova
acta physico-medica academiaeCaesareaeLeopoldino-Carolinae naturae curiosorum. Tom. IX. p.267.
Boemling, über die Ursache der Bewegungen der Regenbogenhaut. Rett's Archiv für die Physior

logie. B. 5. H. 3. S. 335 ff.
Dunglissonx über einige Momente des Sehens. MeckeVs Archiv. B. 4. S. 609.
Burlc. Eile , über den Bau und die Krankh. der Bindehaut des Auges. Mit 3 Kpftaf. Wien 1828. 8.
Edwards, Beiträge zur Kenntnifs der Structur des Auges. Meckel's Archiv B, 1, S. 155, aus dem

bulletin de la soc. philom. 1814. p. 21.
Fried. Elsaesser, de pigmento oculi nigro. Tubingae 1800.
Heinr. Escher, über den angebornen gänzlichen und theilweisen Mangel der Iris. Mit einer Tafel.

Erlangen 1830. 4.
Fei. Fontana, über das Viperngift i nebst einigen Beobachtungen über den ursprünglichen Bau des

thierischen Körpers. Berlin 1787. Ueber den Bau der Netzhaut. S. 375 ff.
Fränzel, die drei Häute des menschlichen Auges, sclerotica, chorioidea und retina. v: Ammon's

Zeitschrift für die Ophthalmologie. B. 1. H. 1. S. 10 ff.
Jos. Jul. Gaspary, descriptio iridis anatomica et physiologica; diss. inaug. Berolini 1820. 8.
Ant. Gescheidt, de colobomate iridis comment. ophthalmologica. C. tab. lithog. Dresden 1831, 4.
Leop. Gmelin, indagatio chemica pigmenti nigri. Goett. 1812. 8.
Graefe, über die Bestimmung der Morgagni'schen Feuchtigkeit, der Linsenkapsel und des Fälten-

kranzes, als ein Beitrag zur Physiologie des Auges. Reffs Archiv B. 9. S. 225 ff.
E. Hall, Versuche und Bemerkungen über das Sehen. Meckel's Archiv B. 4. S. 611. aus dem

Journal of science and the arts Nro. X. p. 249 ff.
Alberti ah Haller, elementa physiologfae corporis humani. Lausannae 1763. 4. Tom. V. lib: XVI.
(Harrison) The Dublin dissector or manual of anatomy. Second edit. Dublin 1829. 8. p. 344 bis 355.
Jo, Ernest. Hebenstreit, de vasis sanguiferis oculi. Lipsiae 1742. Halleri flisput. anat. select. vol.

IV. p. 101 ff.
Jo. Aug. Hegar, diss. inaug. de oculi partibus quibusdam. Cum. tab. aen. Gott. 1818. 8.
Carl Fried. Heusinger's System der Histologie. Eisenach 1822. 4.

Fr. Hildehrandt's Lehrbuch der Anatomie des Menschen. Braunschweig 1803. 8. Dritte Aus". B. 3.
Ev. HomeT on the anatomical structure of the Eye; illustrated by microscopical drawings executed

by F. Bauer. Phil, transact. 1822. part. I. 76 ff.
Ev. Home, über die Muskelbewegnng. Reffs Archiv B. 2. H. 1. S. 25 ff..II. 3. S. 418 ff.
F. Abnold, Anat. u. pliysiol. Untersuchungen. 21
loading ...