Arnold, Friedrich  
Die Physiologische Anstalt der Universität Heidelberg von 1853 bis 1858 — Heidelberg, 1858

Seite: 57
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/arnold1858/0065
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
57

d) Mechanische Wirkungen.

Bei der Exposition der mechanischen Wirkungen im thierischen
Organismus im Allgemeinen wurden gezeigt :

1) die Phänomene der Wimperbewegung an der Oberfläche der
Larve eines Salamanders oder Frosches. sowie an der Schleim-
haut der Mundhöhle eines ausgewachsenen Frosches;

2) die Wirkungen der Flimmerbewegung auf die Fortbewegung
gestalteter Theilchen von verschiedener Grösse und auf die
Strömung in einer Flüssigkeit;

3) die Geschwindigkeit der Bewegung gestalteter Theilchen in
einer Flüssigkeit durch das Wimpern;

4) die Erscheinungen und Wirkungen der Contraclilität der struc-
turlosen Substanz (Sarcode) an Infusorien oder Hydren;

5) die Contractilitätserscheinungen der Iris an dem Auge eines
kurze Zeit vor dem Versuche getödteten Kaninchens bei An-
wendung der Pole eines Inductionsapparats in verschiedener
Bichtung und auf verschiedene Punkte des Auges;

6) die Dauer der Contraclilität der Iris nach dem Tode;

7) die Erscheinungen und Wirkungen der Contractilität der Ge-
lasse des Mesenteriums eines Frosches bei Anwendung des
electromagnetischen Reizes;

8) die Faltung und Runzelung der Oberfläche der Milz eines
Hundes kurz nach der Tödtung. wenn man den electromag-
netischen Reiz auf die Milz einwirken lässt;

9) die Erscheinungen und Wirkungen der Contractilität der glatten
Muskelfasern des Magens und Darms auf den mechanischen
und electrischen Reiz;

10) die Elasticität quergestreifter Muskeln im lebenden und todten
Thiere vor, während und nach der Starre;

11) die mit der Elasticität der Muskeln in Beziehung stehenden
Zickzackbiegungen der quergestreiften Muskelprimitivbündel;

12) die Abhängigkeit der Irritabilität der Muskeln von dem Sauer-
stoffgehalt an einem Froschherzen, das im luftleeren Räume
loading ...