Kunsthandlung Arnold & Siegel   [Hrsg.]
Versteigerung in den neuen Räumen Bockenheimer Landstraße 17: Montag, den 4. Oktober 1926 — Frankfurt a. Main, 1926

Seite: 17
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/arnold_siegel1926_10_04/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
RUISDAEL, Salomon van, 1600-1670, Haarlem

131. Landschaft. Rechts im Vordergrunde 2 Reiter, Mitte baufällige
Hütten

Attest von Exz. v. Bode. Holz 33x21 cm

ROQUEPLAN, Camille, Josephe, Etienne, 1802-1855, Paris

132. Amoretten

Collekt. Alphonse Kann, Paris. Durchmesser 24,5 cm

ROMEN, Hans (?)

133. Kopf einer alten Frau
Holz 15,5x21 cm

RÖTH, Philipp, geb. 1841, München

134. Kühe am Wasser

farbige Zeichnung, rechts bez. Papier 25,5x21 cm

SPERL, Johann, geb. 1840 in Buch (Art)

135. Gebirgsdorf. Ausblick auf einen umwölkten Gipfel
Pappe 42x56 cm

SCHOOTEN, Floris van, um 1640

136. Stilleben. Trauben in Schale und andere Früchte auf dem Tisch
Attest von Dr. M. J. Binder, links unten Monogr. Holz 65x48 cm

SCHALCKEN, Oodfried, 1643-1706, Haag

137. Frau bei Kerzenbeleuchtung im Keller, rechts Junge am Faß
Holz 22x28 cm

SÜDDEUTSCH um 1450

138. Vorderseite: 2 gekrönte Heilige
Rückseite: Anbetung Christi
Holz 100x132 cm

17
loading ...