Kunsthandlung Arnold & Siegel   [Hrsg.]
Sammlung Waldemar Coste u.a.: Versteigerung Justiniastr. 12 (kleines Holzhausenschloß): Dienstag, den 22. November 1927 — Frankfurt a. Main, 1927

Seite: 13
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/arnold_siegel1927_11_22/0015
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Möbel etc.

45 TISCHCHEN

Kirsdibaum, Biedermeier

46 2 STÜHLE

Eidie, gesdmitzt, grauer Samtbezug, Stil Barodc

47 PUPPEN-KOMMÖDCHEN

Barodc, elegant gesdiweift, auf Barockfübdien, weiß mit Gold.
Br. 26 cm, T. 15 cm, H. 22 cm

Siehe Abbildung Tafel I

48 PUPPEN-KOMMÖDCHEN

Barodc, Birnbaum, mit 3 Scbubläddien, elegante Sdiweifung

49 2 GIRANDOLEN

Bronce, 3flammige Krone, getragen von weiblichen Figuren,
Louis Philippe, Höhe je 50 cm

Siehe Abbiidung Tafel 1

50 2 CLOISSONE-VASEN

hellblauer Fond mit Blüten- und Dradiendekor

51 SESSEL

Barock, Eidie, gesdmitzt, roter Samtbezug

52 FUSSBANK

Barock, Füße und Steg gewunden, roter Samtbezug

53 KASTENTISCH

auf geschweiften Füßen, mit Sdireibeinriditung, Eiche, hes-
sisdi, dat. 1709 mit hess. Löwen
Ehem. Besitz: Schloß Kranichstein

13
loading ...