Kunsthandlung Arnold & Siegel   [Hrsg.]
Sammlung Waldemar Coste u.a.: Versteigerung Justiniastr. 12 (kleines Holzhausenschloß): Dienstag, den 22. November 1927 — Frankfurt a. Main, 1927

Seite: 31
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/arnold_siegel1927_11_22/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
202 NYMPHENBURG-SERVICE

für 6 Personen, weiß mit Gold, gerippt

203 2-SCHLÄFRIGES BETT, Flandern

Eidie, reidi gesdinitzt mit hohen himmeltragenden, diagonal
geschnitzten 4kantigen Säulen. Auf den Bettseiten gesdmitz-
ter Spruch: Sic Deus pro nobis vigiliat, diabolis defecto
anima, Füße Akanthus-Blätter, roter Bett-Himmel
2,20 X 1,60 cm, komplett!

204 WEDG W OOD-SER VICE

weiß. mit grtinem Streifen, um 1790, 76teilig, tadelios

Große Seltenheit!

205 HERREN SCHREIBTISCH

Nußbaum, auf Fries furniert, mit Aclern eingelegt, seitiidiem
pdiubkasten

206 SCHRANK

hessisch um 1780

mit schwerem Sockei und Gesims, 5 Kugelfüßen, reich ge-
schnitzt und eingelegt, 2,10 X 1,84 cm

207 B AUERN SESSEL

rheinisch um 1700
Apfeihoiz, Sitz Eiche

208 BAROCKSTUHL

Buche, mit geschweiften Beinen, Sitz und Lehne Stroh-
gefledit

209 KOMMODE, Louis XVI.

Kirsdihaum mit Marqueterie, Marmorpiatte, auf hohen Füßen,
mit aiten Beschlägen. 2 Sdiublaclen
Br. 1,30 cm, T. 66 cm, H. 88 cm

31
loading ...