Rudolf Bangel <Frankfurt, Main> [Hrsg.]
Künstler. Nachlass Eduard Josef Müller: moderne Gemälde, Möbel, Textilien, Edelmetalle, Bronzen, Keramik, Glas, Waffensammlung, Miniaturen, Graphik, Bücher aus versch. Besitz ; [Versteigerung: 19. bis 22. Dez. 1922] (Katalog 1038) — Frankfurt a. M., 1922

Seite: 11
DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bangel1922_12_19/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
nimiiiimiiiMiiiiiiiimiiiiium;

Dienstag, vormittags lo Ußr:

EUGEN ANKELEN, München.

1 Feldweg bei Tölz, durch grüne Wiesenhänge führend.

Bezeichnet: E. AnHefen, Eöfz. Karton 31/49

FRITZ BEINKE, Düsseldorf.

^2 Die Neugierigen. An der Rückwand eines Jahrmarktzeltes mehrere
Kinder und Bauern als Zaungäste. Leinwand 43/33

Bezeichnet: E. Be in he.

3 Kinderstreit. An Haus stehender Schuljunge, der von kleineren
Kameraden gehänselt und bedroht wird.

Bezeichnet: E. Beinhe. Gegenstück zum Vorigen

ELIAS T. VAN BOMMEL f, Wien.

4 Am Strand. Auf der ruhigen Wasserfläche mehrere Segler. Im

Hintergrund eine Stadt. Leinwand 50/81

Bezeichnet: E. T. van Bommef 18JJ.

ANTON BURGER f, Cronberg,

5 Holzsäger. In einem Hof ein Mann mit Holzsägen beschäftigt.

Mit Machfaßstempef. Karton 21/15

6 Alte Frau. Braun in braun das verwitterte Gesicht einer Bäuerin.

Auf cfer Rüchseite Mach faßstempef. Karton 37/25

ADOLF CHELIUS, München.

7 Der Frühlingsspaziergang, Hinter den letzten Häusern eines
Dorfes Mutter und Tochter mit ihrem Spitz einen Spaziergang durch
die grünenden und blühenden Wiesen machend. Leinwand 64/50
Bezeichnet: A. Chefius, 7ӟrhheim i. Bayern, Mai !Qo3.

11
loading ...