Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Cod. Pal. germ. 848
Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) — Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340

Seite: 248v
DOI Seite:
https://doi.org/10.11588/diglit.2222#0492
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0492
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Objekt
Titel: Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)
Detail/Element: Von Raute
Inv.Nr./Signatur: Cod. Pal. germ. 848, Bl. 248v
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Buchmalerei  i
Liederbuch  i
Beschreibung: Der Dichter selbst, dessen Name anderweitig als Hartwig von Raute überliefert ist, ist in Urkunden nicht zu fassen. Er dichtete wohl um 1200. Eine Person gleichen Namens, die zwischen 1130 und 1150 in bayerischen und oberösterreichischen Urkunden erwähnt ist, wird mit ihm in Verbindung gebracht (der Vater?).
Material/Technik: Pergament, Deckfarbenminiaturen
Format/Maße: 35 x 25 cm
Herstellungsort: Zürich  i
Provenienz: Bibliotheca Palatina
Datierung: 1305 - 1340
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Aufnahmezeitpunkt: 2002
HeidICON-Pool: UB Bibliotheca Palatina (UB Heidelberg)  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 12770
loading ...