Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 19.1906-1907

Seite: 379
DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1906_1907/0284
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
DAS PROGRAMM DER GROSSHERZOGLICHEN LEHR-ATELIERS
FÜR ANGEWANDTE KUNST ZU DARMSTADT.

Die Großherzoglichen Lehr - Ateliers für der angewandten Kunst und der Plastik,

angewandte Kunst zu Darmstadt bilden Die Unterweisung umfaßt: A. Als Haupt-

ihre Schüler und Schülerinnen unter Berück- fächer: i. Die Raumkunst und den Möbel-

sichtigung ihrer Veranlagung und ihrer Ziele bau. 2. Die Flächenkunst, das ist alle Zweige

heran zu selbständigem Schaffen im Gebiet der Buchausstattung, die Kunst des Plakates,

BRUNO PAUL—MÜNCHEN.

1907. IV. 5

Reiches Herren - Zimmer. Schwarzer, teilweise vereideter
Leder-Bezug. Altmessing-Sockel. Handgeknüpfter Smyrna-Teppich.

379
loading ...