Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Brüder Egger <Wien> [Hrsg.]
Griechische Münzen, römische Münzen: Doubletten der Münzensammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses und aus anderem Besitz ; die öffentliche Versteigerung findet statt: 15. Januar 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 39) — Wien, 1912

Seite: 25
DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/egger1912_01_15/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
— 25 —

Africa.

352 AEGYPTUS. Arsinoe III. 247—221 v. Ch. Goldene Octodrachme. Kopf der
Königin mit Stirnlocken, verziertem Diadem und Schleier; dahinter: K.
Ij& APSINOHS ({)IAAAEA(j)OY Doppelfüllliorn mit Früchten u. Bändern. AZ". 28 Mm.
27.70 Gr. Prachtexemplar von gutem Stil. F. d. c. (Tafel XI.)

353 CYRENAICA. Cyrene 431—321 v. eil. Golddrachme. K-Y-P-A Reiter im Schritt
links, mit Petasos am Nacken. I^ Silpliiumstaude, unten 0—-E. AZ". 16 Mm.
4.29 Gr. Müll. p. 50 n. 198 Schön u. selten. (Tafel XI.)

354 Golddrachme. Reiter rechts, i. F. POAI. K-Y-P-A Silpliiumstaude, i. F. Spitz-
maus. AZ". 14'5 Mm. 4.30 Gr. Müller p. 51 n. 203. Schön u. selten. (Tafel XI.)

355 Ein zweites Exemplar. AT. 15 Mm. 4.80 Gr. Von feinem Stil, selten u. sehr
schön. (Tafel XI.)

356 ZEUGITANA. Cartliago 241—218 v. Ch. Elektron-Stater. Kopf der Persephone
links, mit Aehrenkranz, vor d. Hals eine Kugel. 1$ Steh ungezäumtes Pferd
rechts. El. 18 Mm. 7.49 Gr. Müll. p. 84. 47. Schön. (Tafel XI.)

357 Elektron-Stater. Kopf der Persephone wie vorher. Pferd wie vorher, i.
Abschnitt: •*. El. 19 Mm. 6.92 Gr. Müll. p. 84. 52. Schön. (Tafel XI.)

358 Ein zweites Exemplar. El. 18.5 Mm. 7.54 Gr. Vorzüglich erh. (Tafel XI.)

359 Desgleichen, unter dem Pferde * * . El. 18Mm 7.4iGr. Müll. p.84. 53. Vorzüg-
liches Exemplar. (Tafel XI.)

360 MAURETANIA. Juba II. und Cleopatra 25 v. bis 23 n. Ch. Denar. IVBA^REX
Kopf mit Diadem r. ^ BACIAICCA KAGOÜATPA Kopfschmuck der Isis. JR. 17 Mm.
2.40 Gr. Müll. III. p. 108. 89. Sehr schön.

361 Lot. Didrachme von Amyntas v. Makedonien, mit Herakleskopf u. Pferd 8.9 Gr.;
Drachme von Sycion, Chimaera u. flieg. Taube 2.7 Gr.; Diobol von Cnidus,
weibl. Kopf u. Stierkopf (XPISAN . .) 1.2 Gr. Sehr gut erh. 3 Var.

362 Lot. Drachmen Ariarathes IV. und IX. v. Cappadocien, ä 4 Gr. Bronzemedaillon
von Stratonicea, Büste d. Caracalla u. d. Plautilla, Kontermarke. 1$ Reiter r.
26.6 Gr. Interessantes Lot, sehr gut. 3 Stück.

363 Lot. Kaulonia mit Beamtennamen (nackter Poseidon rechts u. Stier rechts).
1.24 Gr. Macedonia, unbestimmt (Kopf des Silen en face. 1^; glatt). 0.42 Gr.
Neapolis (Apollokopf. ^ Vorderteil des campan. Stiers rechts schwimmend. vE).
5.6 Gr. Interessantes Lot, sehr gut. 3 Stück.

Römische Münzen.

Gonsularmflnzen.

* B. = Babelon, E,, Monnaies de la Republique Romaine. 2 Vols. Paris 1885/6.

Münzen ohne nähere Bezeichnung oder Gewichtsangabe sind Denare. *

364 Römisch-Campaniscll. Kopf des Sol von vorn mit Strahlenkrone. Ijfc ROMA
Halbmond u. zwei Sterne. B. p. 20. 21. Uncia. 11.70 Gr. S. g.

365 Kopf der Roma im phryg. Helm. I^i ROMA Hund r. B. 29. 42. iE. 1.88 Gr.
Grün pat., schön.

366 Weibl. Kopf mit Mauerkrone, Jfa ROMA Reiter. B. 30. 43. iE. 7.ib Gr.
Pat., s. g.

367 Incerta. I. ohne Beizeichen. Behelmter Romakopf, dah. Wertzeichen V. ^ ROMA
Die Dioscuren rechts sprengend. B. 40. 3. Quinar. Gut erh. 2 St.

368 Desgleichen mit Wertzeichen: IIS. B. 40. 4. Sesters. Gut erh. 2 St.

369 Romakopf, dah. X. 1$ ROMA Victoria auf Biga r. B. 40. 6. S. schön.
loading ...