Fliegende Blätter — 29.1858 (Nr. 679-704)

Seite: 161
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb29/0164
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Facsimile
2j Bestellungen werben in allen Buch- und Kunst-
banblungen, sowie von allen Postämter» und
3 f i t n n g i er pebt tt on cn angenommen.

M— 699.

s>iaieinen wöchentlich ein Mal. SubseiixtionS- vviv
»reis für den Banb oo» 26 Nnmmern 3 st. 54 kr. ^ "•

ober ll Rthlr. 5Sgr. Einzelne Rümmer» koste» 12kr. ober4Sgr.

Ritterlich lider von Hainraich dem Weper.

V o r b c m e r k u n q.

Wir glauben den Dank unserer freundlichen Leser zu
! verdienen, wenn wir die nachfolgenden altdeutschen „ritter-
lichen lider" nebst den dazu gehörigen Originalbildern zur
i öffentlichen Kenntniß bringen. Dieselben wurden vor eini-
gen Wochen in dem Giebel eines alten Patrizierhauses in
i Nürnberg und zwar, nebst den Holzschnitte» aus Birnbaum-
! holz, in einem eisernen Trühlein verschlossen gefunden. Sic
: kamen in unser» Besitz und wir beeilen uns, die von kühnem
j ritterliche» Uebcrmuthc, von feuriger Liebe und zarter Galan-
terie übersprudelnden Lieder den fliegenden Blättern einzuvcr-
leiben. Offenbar gehören die Gedichte dem vierzehnten, die
Holzschnitte aber dem Anfänge des sechzehnten Jahrhunderts
vu; sollte ein kenntnißrcicher Altcrthumsforschcr über den
Dichter Hainraich dem Weper, oder über den Künstler, welcher
die geistreichen Bilder schuf, irgend eine genaue Auskunft ge-
l>en können, so wird er, in gleichem Grade, unsere günstigen
Leser und uns selbst, sich verbinden.

Die Redaktion der Fliegenden Blätter.

I.

Das li!> vom liitMriitpmuiit.*)

Voglein sazz auff dem ast
Von mainem Lindleinpawni
Sangk mich am morgen wach
Auß mainem suezzcn trawm.

*J Linbenbauin.

Ward dar auff bözzc gleich
Namb aincn boltzcn her
Schozz es herab vom pawm
Iezt singkt's nit mcr.

Nun ist main lip vuorpey
Mail main maid falsch gewast,
Denk ich ans voglein iezt
Rast cs mich fast.

Wenns iezt am morgen sängt
Mich auß manch bözzem trawm
Schözz ich 's nit mer herab
Vuo» mainem lindleinpawm.

21
Objekt
Titel: Fliegende Blätter
Detail/Element: "Ritterlich lider von Hainraich dem Weper"
Inv.Nr./Signatur: G 5442-2 Folio RES
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg 
Schlagwort: Armbrust 
Linde <Motiv> 
Vögel <Motiv> 
Karikatur 
Ritter 
Satirische Zeitschrift 
Pfeilspitze 
Herstellungsort: München 
Bildnachweis: Fliegende Blätter, 29.1858, Nr. 699, S. 161
Aufnahme/Reproduktion
HeidICON-Pool: UB Fliegende Blätter 
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg Die Nutzung dieses Werkes ist gemäß den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz CC-BY-SA erlaubt (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen).
Bild-ID HeidIcon: 142408
loading ...