Beiblatt der Fliegenden Blätter — 131.1909 (Nr. 3336-3361)

Seite: 104
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb131/0104
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Facsimile
Mass, 9 Zoll-Mass,
lO.Lineal, 11. Nagelreiniger.

12. Stereescopbild (Städte-,
Landschafts-,Tänzerinnen-


Taschen-Hängematte „Gnom

Wunderbar leicht! Ganz klein zusam-
menlegbar! In elegantem Täschchen
Bequem auf Spaziergängen u. Touren
milzunehmen! lang! Tragkraft

4(5». (Vom Kgl Polytechnikum Mün
chcn geprüft!) Preis Mk. 5.75

Rucksack „Gnom" 8 »

Vermeidet das lästige Schwitzen unter
dem Rucksack durch ein verschiebbares,
elastisches Rol)r-Ki«stn. dessen Gewicht
nur 50 grr! Wunderbar bequem!
Preis des compl. Rucksackes Mk. 6.—
Des Kissens mit 1 Stück Rucksacktuch
zum Selbstbcscstigcn Mk. 1.75.

Netz-Rucksack „Gnom"

aus Mcxo-Halbseide! Bequem in der
Westentasche mitzunehmen. Sehr prak-
tisch bet kleineren Ausflügen. Preis
Mk 1.50.

Wo nicht zu haben, Etnzelversandd
gegen Nachnahme.

ri»cdti>-Isrngem»Nt«.s,dsII«.,Sn«m"

Ännntrsiin.

kosurdeek-^onto -ko. »3S. Luäwlxsh»fsn ». R.

Patent- Werkzeug'taschenmesser

.Universum 12‘

MORPHIUM

10. Lineal

in feinem
Leder-Etui mit
12 verschiede-
nen Teilen:

1. Messerklinge
(leicht zu öff-
nen und fest-
stellbar),

2. ßrielöffner,

3. Schrauben
zieher,

4. Zigarren-
kisten-Oeffner,
5. Nagelzieher,
6 Nagelfeile,
7. Hohle
Nagelfeile,

8. Centimeter-
9 Zoll-Mass,

oder Kunstbild)

StückpreisMk. 1.—

ln feineren Stahlwaaren-
geschäften. Wo nicht am
Platze, direct von der
I Fabrik geg. Nachn. zugl.

| Porto (Deutschi. 20, Oestr.-
Ungarn 40 Pfg.). Wiederver-
kauf er, Grossisten u. Ex-
porteure hohe Rabatte, i^Datßr!.
Grösst Preisliste grat. u. franco. Grösse
F. w. Klever junior,
Stahlwaarenfabrik, Solingen.

*) 'r.n. . wenn der Kessel II. Ricke,
<tltt Hl/l, Berlin geftempelt ift. -
^icke'sfeföstll-älige

fiaffecmnrffune,

die Seite der 1!9eft,

wirdv.Jed empfohl.,
welchers.olchelängeri
Gebrauch hat,»veil sie
lehr bequem, d.Kassee-
mehl auf's .HödMe
ausnutzt u. viel Kaffee
erspart.Beschreibung
u. Preiscourant frco.
II. Ricke, Berlin W. 00, Leip.iigerür. 12S

Entwöhnung, absolut
zwanglos und ohne Ent-
behrungserscheinungen.

■ Dr. F. Müllers Schloss RheinblicK, Bad Godesberg a. Rh.
Vornehm. Sanator. für Entwöhn.-
kuren und Schlaflose. Prospekte M kW B MD« 1^1 HShI
frei. Zwangloses Entwöhnen von

Hoek van Holland-Harwich

Koute nach

England

von und nach Nord-Deutsehland
über Salzbcrgcn=Hmcrsfoort,
von und nach Süd-Deutsehland
aber Sleve-Nijmegen.

Turbinendampfer. Drahtlose Telegraphie und Unterwasser-Glockensignale.

liorridor-/iige mit Restaurationswagen (Tadle d’höle-Frühstück und Diner)
zw. Harwich u. London u. Harwich u. York. Yerkehrsverbesserung
umi Beschleunigung von Harwich nach dem Norden von England ohne London zu
berühren; grosse Bequemlichkeit u. Kostenersparnis. Weitere Auskünlte sowie Gratis-
abgabe der Broschüre „Touren in England“ durch das Heisebureau der Holländischen
Eisenbahn und Great Eastern Bahn U. d. Linden 6 Hotel Bristol) Berlin, und
A. E. Tcddcr, General-Vertret. d. Great Eastern Railway, Doinliof 14, Köln a/Kb.
Das Liverpool Street HAtel ist m. d. Ankunftsbahnhofe in London
direkt verbunden. Näheres durch H. C. Amen dt, Hotel-Manager.

Fatent-

Schlaisack

r. | mit wasserdichtem Ucberzug.

5h nur (warm gefüttert)

‘ V< Kilo. I Für grosse Figur . . Al. 35.-
- „ sehr grosse Figur „ 38.-

Tropen-Ausrüstung, Ponchos,
wasserdichte Loden-Bekleidung.

IWo selbst mehrereKameelhaardecken
vor der schneidenden Kälte der Wind-
nächte nicht schützten, da hat sich
Scl.lafsack vorzüglich bewährt.

A. Barckhausen,

Windhuk (D.-S.-W.-Afrika).

Ferd. Jacob in Cöln.

Neumarkt 23.

selteneBriefmarken

von China, Haiti, Kongo,
Korea,Kreta.Siam.Sudan
etc. etc.— alle verseh.

_. _ .D?

Garant.echt — Nur 2 Mk. Preisl. L4Gr°ithtB
gratis. E. Hayn, Naumburg (Saale) 10

HANNOVER

&

Vor dem Gebrauch !

Dalloff-Thee

gegen Fettleibigkeit

von Dr. DallofF, Paris.

Nach dem Gebrauch!

ses.gesch. Jahresumsatz ln Ihr l>a 111V-T[.. .■ isl .1. ,'i„/iao m.IVlilhar.■■ si.-li. rsl,'
Paris 1 o NIi 11 ion Pakete. — lind unseliiidliciiste Mittel gegen Feitleihiukeit.

Macht die Taille der Hamen dünn und elegant.
Beseitigt den lästigen KettleiK der Herren. ss

Die Korpulenz beeinflusst nicht allein die Gesundheit, sondern macht vor der
Zeit alt. Um nun immer jung und schlank zu bleiben, trinke man täglich
1—2 Tassen Dalloff-Thee. Es ist dies eine reine Pflanzenkur und wirkt blut-
reinigend. Preis per Paket M. 4 50. Man hüte sich vor Nachahmungen. Zu haben
in allen Apotheken. Prospekte u. Aerzte-Gutacliten gratis u. franko durch das

Gciin aM)(‘|>ot : Lnyelnpofbeke Frankf urt a/M.

Berlin: Schweizer-, Bellevue-, Luisenstädtische Apoth. Breslau: Adler-, Naschmarkt-,
Hof- u. Feld-Apoth. Chemnitz: Schloss- u. Schiller-Apoth. Frankfurt a/M.: Engel-
u. Westend-Apoth. Hamburg: Internationale, Rathaus- u. St. Catharinen-Apoth.
Köln a/Rh.: Dom-, Hansa- u. Apoth. z. goldenen Glocke. Magdeburg: Löwen-Apoth.
München: Ludwigs-, Schützen- u. Sonnen-Apoth. Stuttgart: Hirsch-Apoth. Brüssel: Apoth._ Gripekoven.

Budapest: Josef

von Török. Zürich: Dr. Dünnenberger. New York: Dali off Co. Room 505 St. James Building 1135 Broadway.

NELJMüberall zu habeiTINEU!

Touren, Ausflüge
und jeden Sport
unentbehrlich.

Für die

Bowlen

Saison

Tnermos-Krüge

für Mai- und Erdbeerbowle etc.

ferner

Cylindr. Flaschen, Speisegefässe (Picnics), Kaffeekannen

wie bisher:
loading ...