Navigation überspringen

Von wegen Eines Hoch-Edlen und Hochweisen Raths dieser des Heil. Römischen Reichs freyer Stadt Franckfurt am Mayn, werden hierdurch wiederholter mahlen alle diejenige, welche gemüntztes und ungemüntztes Gold und Silber von hier zu versenden, und zu Wasser oder zu Land wegzuführen gesinnet sind, weniger nicht die Kutscher, Fuhrleute, Schiffer ... erinnert und verwarnet, in beyden Fällen die Gesetz-mäßige Gebühr, ... auf das genaueste und in allen Stücken zu beobachten, ...: Conclusum in Senatu Freytags den 10. Octobris 1760

[S.l.], 1760 [VD18 14327805]

Zitierlink: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/frankfurt1760q   i
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-338523   i
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.33852
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/frankfurt1760q/manifest.json

Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Bestellung     
English
Cover

Inhalt

DWork-Logo   © Universitätsbibliothek Heidelberg. Online seit 13.09.2017.