Navigation überspringen

Demnach Fürsten und Stände des Löbl. Ober-Rheinischen Creyses zwar noch bis dahin, daß man, der Müntz-Rectificirung halber, hiernächst das weitere anordnen und bekandt machen wird, den zeitherigen Lauff und äusserlichen Werth derer Gold- und Silber-Sorten ... einsweil indulgiren- dahingegen aber auch die, ... unerlaubte ... fernere Aufsteigerung aller cursirenden harten Gelderen in Gold- und Silber, wie nicht weniger die Einbringung geringhaltiger ... Münzen dergestalten abgestellet und unterlassen wissen wollen, ...: Signatum Franckfurt den 11ten Februarii 1761

[S.l.], 1761 [VD18 14327902]

Zitierlink: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/frankfurt1761e   i
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-339072   i
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.33907
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/frankfurt1761e/manifest.json

Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Bestellung     
English
Cover

Inhalt

DWork-Logo   © Universitätsbibliothek Heidelberg. Online seit 13.09.2017.