Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Preisendanz, Karl  
Papyri graecae magicae (Band 2): unter Mitarb. von A. Abt ... — 1931

Seite: 151
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heidhs3763IIA-51bd2/0333
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
XXIII 4—15; XXIV a 1-6 151
κΰρεα]ι οωεάμενοι κρηήνατε τήνο' έπαοιδήν.

οεϋρ', "Αιδ]η και Χθων, πυρ άφθιτον, "Ηλιε Τιτάν, 5(26)
έλθέ και] Ίάα και Φθα και Φρή νί>μοεώεω[ν\
και Νεφ]θώ πολύτιμε καϊ Άβλαναθώ πολύολβε,

πυρε]οορακοντόεων', έρυείχθων, αίπυκαρείη, i?
Άβρα£]α, περίβωτε τό κοςμικόν ουνομα δαίμων,

άξονα] και χορίον και φώτα νέμων παγέρ5 "Αρκτων,___ ιο(3ΐ)

ελθέ κ]αι ένκρατεία πάντων προφερεετερ' εμοί, Φρήν,
εέ κα]λεω, Β<ρ>ι<αρ>εΟ, και Φ<ρ>άαε, και c ΊΕίων,
και Γε]νεά και Άφηβιοτά και ΤΤΟρ καλλιαιθεε,
ήδ' έ'λθοι]ε, Χθονία και Ουρανία, καϊ όνείρω[ν

ή μεδεει]ε, και Ceipi3, oc[ ]. - 15 <36>

gelockter, unterirdischer Zeus! Schenkt Gewährung und erfüllt diese Beschwörung! 5
[Hierher, Hades], und du Erde, unvergängliches Feuer, Helios Titan, komm auch du,
Iaweh und Phthas und Phre, Gesetzerhalter, und du, reichgeehrte Nephtho, und du,
reichbegüterter Ablanatho, mit Feuerschlangen umgürtete du, die Erde tief auf-
wühlende, hochhäuptige Göttin; [Abraxas,] Dämon, nochberühmt durch deinen kos- io
mischen Namen, der über Weltachse und Sternenreigen und eisige Lichter des Bären-
gestirns waltet, komm auch du, Phresn, wegen deiner Mäßigung mir der liebste von
allen; dich rufe ich, Briareus, und Ph<(r)>asios, und dich, Ixion, du Ursprung und
Niedergang, und dich, schönloderndes Feuer; und komm, Unterirdische und Himm-
lische, Herrin der Träume du, und Sirius, der[....

4 6 Β.] ι Ρ erg. Wü s. IV 295, 2339 5 6 Β.] η Ρ erg. Pr Αϊθερίη Schm τειταν
6 Ίάα: Iao, Jac. ARW 28,2738 Φρήν Ομοαικυυ (ZW) die Hsg., Jac. 274f. 7 erg. Wü,
Κλω]θώ Lu -τειμε S s. IV 1405 -Σαινεεειειχθψνεβηκαρειη Ρ ίβικαρείη Diet bei Schm.
ob. Pr 10 'AßpctSö (ungewöhnl.) erg. Wü τείρεα Wü νάματι Lu χοριω Ρ χορείψ Wü
(Suid. χορεΐον, Ρ IV 244), αΈονα κ. χορίον Deubn bei Wü παγερ Ρ πάτερ ? 11 'ένκρά-

τεια, Eitr 12----λεωβιευ Ρ (Pr) ]ωριευ GrHt ΏριεΟ Wü cicuwv Ρ (ΐυεεείων Hsg

c', ΊΗίιυν Pr IS απη od. απει Ρ "Ά'φηβιοτά Eitr άπηβιοτά Wü s. IV 1960—2 καλ-
λιαικα Ρ verb. Wü 14 ϊλθ' "Icic χθ. Wü ήμιτελή]ε (ΝΟΕ)' Schm όνείρυυ[ν [ μήτηρ
ή]ε Schm (s. HO 3, 5) 15 erg. Wü εειριος Ρ Ceipio[v]ti θνητοί άναφαίνειο Wü

Ρ XXIV a.b.

a. Οχ. Ρ. 886. Anweisung für ΟΖ. 12,5 Χ 21, 3 cm. 3. Jh. n. Chr. Bei Grenf. ν «.
Hunt 6, 1906; s. A. Laudien, Gr. Pap. aus Ox. 1912,29 nr. 42; G. Milligan, Se-
ledions 1910, 110f.: Ho 2, 298f.; Schubart PKunde 172f. 369.

Μεγάλη Ίαε ή κυρία. | άντίγραφον ίεράε βί|βλου τήε εύρεθείεηε έν | τοΐε
του '£ρμοΰ ταμίοιε. || ό δε τρόποε έετϊν τά περι | ,τά γράμματα κθ', | δι' ών 5

Groß ist die Herrin Isis. Abschrift eines heiligen Buches, das gefunden
wurde im Schatzhaus des Hermes. Es ist das Verfahren mit den 29 Buchstaben, 5

Zur Ausf. des Z. s. Ho l akklam. Eingangsform. (Peters. 223; s. NT Acta 19,28)
3 -τιεηε Cat. cod. astr. 7, 62 4 Schatzhaus d. Hermes-Thot in Hermup. e kopt. Alph.
loading ...