Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Jacob Hirsch <München> [Hrsg.]
Griechische, römische und byzantinische Münzen aus dem Besitze von Baron Friedrich von Schennis, Berlin, Dr. B. K. in M. und eines bekannten englischen Archaeologen: öffentliche Versteigerung: 17. November 1913 und ff. Tage (Katalog Nr. 33) — München, 1913

Seite: 1
DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hirsch_jacob1913_11_17/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
GRIECHISCHE MÜNZEN

HISPANIA.

1 Tarraconensis. Osca. Keltiberische Prägung. Bärtige Büste r. mit Halsband. Rv: Reiter

r. galoppierend. Heiß XIII. 1/2. Mm. 17,5. gr. 3,70. Denar. Sehr schön.

2 Römische Prägung. (Cn. Domitius Calvinus.) OSCA (1. abw.) Bärtiger Kopf r. mit Hals-

band. Rv: DOM ' COS • ITER * IMP • Simpulum, Aspergillum, Securis und Apex.
Heiß pl. XIII.7 (Frs.40.—). Mm. 18. gr. 3,48. Denar. Prachtexemplar u. selten.

Abgebildet Tafel I.

3 Arse. Jugendlicher Kopf r. mit Diadem. Rv: t><l/IJX< Stier r.stoßend, darüber Muschel.

H. pl. XL. 2 (Frs. 100.—). Mm. 18. gr. 2,40. Denar. Schön u. sehr selten.

Abgebildet Tafel I.

GALLIA.

4 Fund von Auriol. Anfang des j. Jahrh. v. Chr. Vorderteil eines Ebers r. rennend. Rv: Un-

regelmäßiges Quadratum incusum. Babelon Trait6 2428. Mm.7,11. gr.0,60. Obol.
Vorzüglich.

Abgebildet Tafel I.

5 Widderkopf 1. Rv: Incusum in Form eines Kreuzes, worin Aehre aus erhöhten Punkten.

Bab. 2448. Mm. 9. gr. 0,58. Obol. Vorzüglich.

Abgebildet Tafel I.

6 Kopf des Herakles r. mit Löwenfell. Rv: Unregelmäßiges Quadratum incusum. Bab. 2470.

Mm. 8. gr. 0,57. Obol. Vorzüglich.

Abgebildet Tafel I.

7 Unbärtiger Kopf v. v. von ovaler Form. Rv: Wie vorher. Bab. 2497. Mm. 6*9. gr.0,60.

Obol. Vorzüglich.

Abgebildet Tafel I.

8 Bärtiger Kopf r. im Helm. Rv: Wie vorher. Bab. —. Mm. 7. gr.0,53. Obol. Vor-

züglich u. sehr selten.

Abgebildet Tafel I.

9 Massilia. Nach ca. 200 v. Chr. Kopf der Artemis r. mit Diadem u. Köcher. Rv: MA2EZA |

AIHTS2N Löwe r., davor A | O- M.G.963. Mm. 17. gr.2,82. Drachme. Sehr schön.

10 Volcae Arecomici. Kopf des Apollon 1. mit Lorbeer. Rv: Pferd 1. galoppierend. M.G. 2630.

Mm. 14. gr. 2,32. Drachme. Schön.

11 Caletes. Kopf der Roma 1. Rv: KA | v Pferd 1. im Schritt. Forrer, Kelt. Numismatik,

p. 105. 188/191. Mm. 11,5. gr. 1,92. Qidnar. Sehr gut.
loading ...