Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Jacob Hirsch <München>   [Hrsg.]
Griechische, römische und byzantinische Münzen aus dem Besitze von Baron Friedrich von Schennis, Berlin, Dr. B. K. in M. und eines bekannten englischen Archaeologen: öffentliche Versteigerung: 17. November 1913 und ff. Tage (Katalog Nr. 33) — München, 1913

Seite: 113
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hirsch_jacob1913_11_17/0121
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung

facsimile
— 113 —

1552 PORFVRI BOTRICALES Siegreicher Läufer r. stehend, sein Pferd am Zügel führend.
Rv: VDISPEROLVETFPNVSA E (i. A.) BOTRICALES Sieger in Quadriga v.
v., 1. blickend, Peitsche in der R., Palmzweig in der L. Die beiderseitigen
Darstellungen sind incus. C. u. S. — Mm. 28. JE mit Henkel. Treffl.
dunkle Pat. Prachtexemplar von größter Seltenheit.

Abgebildet Tafel XXXIX.

BYZANTINISCHE MÜNZEN.

(S. = Sabatier J., Monnaies Byzantines. 2 vols. Paris 1862. — B. M. C. = Catalogue of the
Imperial Byzantine Coins in the British Museum by W. Wroth, in 2 vols. London 1908.)

1553 Marcianus. 4JO—4J7. D • N "MARCIANVS P • F • AVG- Drapierte Büste r. mit Dia-

dem. Rv: VICTORIA AVGGG • 0 • Victoria 1. stehend mit langem Kreuz; i. F.
r. Stern, i. A. CONOB • S. I. 4 (Frs. 35.—). gr. 4,40. # Solidus. Vorzüglich.

1554 D • N • MARCIANVS P • F • AVG • Drapierte Büste r. mit Diadem. Rv: VICTORIA

AVGG • Victoria r. sitzend auf Harnisch, auf einen Schild XV | XXX schreibend,
hinter ihr kleine stehende Figur; i. F. 1. Stern, r. ■£, i A. CONOB • S. I. p. 125. 7
(Frs. 200.—). gr. 2,20. N 1/2 Solidus. Schön u. sehr selten.

Abgebildet Tafel XXXVIII.

1555 Pulcheria (Marciani nxor). 414—453. AEL • PVLCHERIA AVG - Büste r. mit Dia-

dem, darüber Hand mit Kranz. Rv: VOT ' XX * MVLT * XXX * Victoria 1. stehend
mit langem Kreuz; i. A. CONOB ' S. I. p. 127. 4 (Frs. 200.—). gr. 4,20. N Soli-
dus. Schön u. sehr selten.

Abgebildet Tafel XXXVII.

1556 Büste r. mit Diadem. Rv: Kreuz im Kranze, unten außerhalb CONOB * S. I. p. 127. 9

(Frs. 80.—) gr. 1,40. N Triens. Schön u. sehr selten.

Abgebildet Tafel XXXV.

1557 Theodosius II. S. I. 6. gr. 4,47. N Solidus. Leo I. S. I. 4. gr. 4,45. N Solidus.

Sehr schön u. F. D. C. 2

1558 Justinianus I. J27—j6j. Büste r. mit Diadem. Rv: Victoria 1. schreitend mit Kranz

und Kreuzkugel; i. F. r. Stern, i. A. COMOB • B. M. C. 22 ff., S. I. 6 V a r. gr. 1,47.
N Triens. Vorzüglich.

1559 Büste des Kaisers v. v. mit Helm, Schild und Kreuzkugel. Rv: M mit Jahreszahl

und versch. Mzz. B. M. C. 49. 236. 243 u. S. I. 40 ff. u. 42 Var. (2). JE Follis.
Pat. Schön u. sehr gut. 3

1560 Arcadius. S. I. 30. JE. — Anastasius I. B. M. C., S. — iR. — Heraclius. B. M. C. 442

Var. S. I. 15 Var. V2 Miliaresion. — Theodoricus. B. M. C. 30 ff. Var. S. I. 6.
'/4 Siliqua. — Athalaricus. B. M. C. 30 u. 40. S. I. 10 u. 11. V2 u. 1/i Siliqua. —
Theodahatus. B. M. C. 7. S. I. 11. 1/& Siliqua Sehr schön u. schön. 7

1561 Trasamundus, König der Vandalen in Africa. 496—523. DNR^TH SAMVNDS Büste

r. mit Diadem. Rv: D N in Kranz. B. M. C. p. 12. 12, S. I. p. 218. 3 (Frs. 100.—).

Gestopftes Loch, sonst schön u. von großer Seltenheit.

Abgebildet Tafel XXXVIII.

1562 Zeno. S. I. 1 Var. gr. 4,37. N Solidus. — Justinianus I. S. I. 3 Var. gr. 4,45.

N Solidus. — Athalaricus. S. I. 11. V4 Siliqua. Vorzüglich — schön. 3

1563 Mauricius Tiberius. 582—602. DN * MAVRIC * TIBER • AVG • Büste r. mit Diadem.

Rv: VICTORIA AVSTORVM Victoria 1. stehend mit Kranz und Kreuzkugel;
i. A. COMOB ■ B. M. C., Sab. — gr. 1,45. N Triens. Schön u. selten.
loading ...