Kladderadatsch: Humoristisch-satirisches Wochenblatt — 31.1878

Seite: 491
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1878/0491
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Ar. 4lE». Berlin, drn 6. Dctobcr 1878. XXXI. OahrgÜNg.







Hnmoi istijch - sll1irische5 WochenUtltt.

n»ch,»Ii-,-r». - Ei»,-,»- ,-«« di-s-li- n»ch «---«di«, L -r Pd Di- II-kwMN L Vs. di X-rliil. °

N« MLehe«eLNAv«ß M P«ks.^W§


„Cs ist civilisirter Mächte Pflicht,
Was wir verlangt, wir fordern's kategorisch.
Run sorgt, ihr mächt'gen Fürsten dieser Erd',
Daß man Len Satz ausführ' erecutorisch!
Ernennt für alle Staaten Richter setzt —
Cs muß geschehn dann, wie die Herrn befohlen,
And wer dem Schiedsgericht sich widersetzt,
Den soll — die ewige Verdammniß holen!"
Run freut euch, Völker, juble, Erdenrund!
Gefunden endlich ist der Stein der Weisen,
And vom Congreß wird allen Völkern kund:
Vorbei ist setzt die Leit von Slnt und Eisen;
Schiedsrichter schlichten, wenn Gefahr uns droht,
Vorbei sind Völkerkriege und Parteiung.
Habt Acht: bald steht, weil es der Spruch gebot,
S'chir Äli selbst den Reiten um Verzeihung.
loading ...