Kladderadatsch — 64.1911

Seite: 248
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1911/0248
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Äus den amtlichen Nachrichten

Durch Kabinettsorder vom 1. April 2000 ist dem Reichs-
kanzler von Holmann Bethweg der Charakter als Ober-
leutnant und dem Chef des Generalstabes der Armee,
Generalobersten Herzog von Poltke, der Charakter als Re-
gierungsreferendar verliehen worden.

Ein Jubiläum der Freiheit

D Schon jetzt werden Borbereitungen zu einem patrioti-
schen Jubiläum getroffen, daß unser engeres Vaterland
Preußen im Jahre 2011 feiern wird. In diesem Jahre sind
es nämlich 100 Jahre her. daß in Berlin eine für die Ge-
schichte unseres Landes und für die Entwicklung Europas
denkwürdige Verfügung erlassen worden ist. Berlin, heute
ein unbedeutender Teil unserer herrlichen Metropole Eroß-
Pankow, war damals bekanntlich die Hauptstadt und der
geistige Mittelpunkt der Provinz Brandenburg, Preußens
und des Deutschen Reiches. Im Jahre 1911 nun erging
für den Verkehr der Stadtbahn, der Ringbahnen und der
Vorortbahnen die berühmte Verfügung, daß fortan die
Stationsnamen Alt Glienicke, Groß Lichterfelde und
Hohen Neuendorf ohne Bindestrich und daß das Wort
Bahnhof künftig Bf. statt Bhf. abgekürzt werde. Kann
- man sich heute denken, daß es eine Zeit gegeben hat, in
der man Alt-Glienicke, Groß-Lichterfelde und Hohen-
Neuendorf schrieb und Bhf. abkürzte? Die Zeit dieses
nationalen Tiefstandes ist hoffentlich für immer vorüber.

Der Charakter

(Nach Heines Atta Trott)

Also ward dem Langen Kanzler
Wieder etwas, was ihm fehlte;

Ein Charakter, und zwar jener
Als ein Generalmajörchen.

Und es geht ihm ganz wie einst dem
Vielberühmten edlen Tanzbär,

Heinrich Heines Atta Troll.

Vethmann ahnst du was von Trollen?
Du auch, wenn du einst dich trotttest,

Wirst doch wiederum unsterblich
Nach dem Tode auferstehn
In dem Liede noch des Dichters.

Auferstehn wirft du im Liede,

Und dein Ruhm wird koloffal
Auf vierfüßigen Trochäen
Über diese Erde stelzen.

Und ein würd'ger Sprosse Ludwigs
Setzt dir in Wallhall ein Denkmal
Und daraus, in König Ludwigs
Lapidarstil, auch die Inschrift:

„Eiertanzend, doch Gesinnung
Tragend in der zott'ge.n Hochbrust;
Nimmermehr gestänkert habend;

Kein Talent, doch ein Charakter." w.

'iüterchens

F. Wolff & Sohn’s

Kaloderma-Rasier-Seiffi

in Aluminium-Hülsen
STEHT DURCH ZUSATZ VON KA-

lod er a\a-gelEe an der spitze

:: SÄMTLICHER RASIER-SEIFEN ::

Preis das Stück I Mark

Zu haben In Drogen-, Friseur- und Parlilmerle-Geschällen.

Das bewährteste Hilfsmittel boi vorzeitiger

Neurasthenie»* Herren

sowie sonstigen neurosthenIschen Leiden, wie Schlaflosigkeit. Gedächtnis-
schwache, Angstgefühl, leichte Erregbarkeit, Appetitlosigkeit, Ver-
dauungsstörungen, nervöse Herzbeschwerden etc. ist das äußerst wirk-
same, gänzlich unschädliche Kräftigungsmittel

Tamulecon

Tamulecon ist ärztlich erprobt und glänzend begutachtet.

Dr. med. M. in E. schreibt: Icn habe bei dein Sn. nicht so Intensive
Wirkung beobachtet, als bei dem Tamulecon, das ich bei Neurasthenie
mit einem auffallend raschen Erfolge anwenaete.

Dr. med. F. In Bad R. Da mir die zwei im Frllhjahr UbersandtbQ
Schachteln „Tamulecon“ hei einem Neurastheniker sehr gute Dienste
getan haben, so möchte ich gerne, weil der Erfolg überraschend war,
bei einem anderen Patienten einen Versuch machen.

Stabsarzt Dr. L. In B. Für die seinerzeit übersandten Proben von
Tamulecon danke ich Ihnen verbindlichst Die eine Dose hat bei einem
älteren Herrn bei Neurasthenie gute Dienste geleistet. Die zweite

Schachtel gebraucht zurzeit ein jüngerer Herr wegen desgleichen Leidens.

m . >. Die günstigen Erfahrungen, die ich mit

Ihrem „Tamulecon" in einem Fülle von Neurasthenie höheren Grades

Stab«arzt Dr. T. in Th.

zu machen Gelegenheit hatte, in welchem das Mittel allein angewendet,
vollständige Wirkung erzielte, lassen mich . . . usw.

Originale können jeuerz. eingesoh. werden. Liter, grat. u. frk. durch

L. Stolkind & Co., Berlin O. 27/4
Fubrik ehern, pharm. Präparate. Versand durch:

Schweizer Apotheke. Berlin, Frledrlchstr. 173.

Verantwortlicher Redakteur: Paul Warncke. — Verantwortlich f

ortliri) für de» SInjemcntcil: Gustav Tillhausen. Berlin. — Verlag von A. Hofmann & Comp.. Berlin SW. 63, Zimmerflr.Ü.
irud von yempcl & Co. (5. in. b. £>., Berlin SW. 68, Zimmer,tr. 7/8.

VersichernngSstand 5A Tausend Policen.

Allgemeine Rentenanstalt zu Stuttgart

Lebens- u. Rentenversiclierungsverein auf Eegenseitigkeit.

Unter Aussicht der ftöuigl. Würlt. CtaatSregierung.

Gegründet 1833. Reorganisiert 1855.

Aller Gewinn kommt ausschließlich den Mitgliedern der Anstalt zugute. Außer
den PrÜuiienreferve» noch bedeutende besondere Sicherheitsfonds.

Rentenversicherung.

Versicherte Jahresrente 3 Millionen Marl.

Für Männer und Frauen gesonderte Rententarlff
auf neuen Grundlagen.

Jährliche oder halbjährliche Leibrenten, zahlbar bis zum Tode des
Versicherten oder bis zum Tode des Lüngsttebenden von zwri
gemeinschaftlich Versicherten, sowie aufgeschobene, für spätere«

Krzug bestimmte Deuten.

Hohe Rentensätze, dazu Dividende: derz.-l Prozent der Rente.

Eintritt zu jeder Zeit und in jedem Lebensalter. Rcnlenberechnung vom Tag,
der Einlage ab. Mit Aufnahme der Leibrenten auf daL lüiigsle Leben zweier Personen
können die Versicherungen auch in Form mit Rückvergütung eingegangen werde».

Personen, welche da» Erträgnis ihrer Kapitalien steigern wollen, habe,
Gelegenheit, sich sichere, bi» zu ihrem Ableben fortdauernde und den gewöhnlich«»
Zinsen gegenüber wesentlich höhere Einkünfte zu verschaffen.

Nähere Auskunft. Prospekte und Antragsformulare kostenfrei durch die Oer,
treter und durch das Bureau der Anstalt, Tübinger Straße Nr. 26 in Stuttgart.
loading ...