Koenigsberger, Leo; Jacobi, Carl Gustav Jacob [Gefeierte Pers.]
Carl Gustav Jacob Jacobi: Festschrift zur Feier der 100. Wiederkehr seines Geburtstages — Leipzig, 1904

Seite: III
Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/koenigsberger1904/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
VORWORT.

INachdem von dem Komitee des 3. internationalen
Mathematiker-Kongresses der ehrenvolle Auftrag an mich
ergangen, zu der von demselben in Aussicht genommenen
Feier der hundertsten Wiederkehr des Geburtstages Jacobis,
des genialen Begründers umfassender Disziplinen der mo-
dernen Algebra, Analysis und Mechanik, die Festrede zu
halten, glaubte ich, daß es der heutigen Generation der
Mathematiker, welche in Verehrung und Pietät auf jenen
Meister blicken, der ihnen den Boden für ein fruchtbares
Weiterarbeiten auf den verschiedensten Gebieten exakter
Forschung geschaffen, vielleicht nicht unerwünscht sein
würde, der mathematischen Literatur eine anspruchslose
Darstellung der Lebensschicksale und Arbeiten Jacobis
sich einreihen zu sehen, welche 50 Jahre nach der meister-
haften, von der größten Verehrung und innigsten Freund-
schaft getragenen Gedächtnisrede Dirichlets in der Berliner
Akademie vielleicht noch Ausführungen und Ergänzungen
derselben den Mathematikern wird bieten können.

Für die mir durch Briefe und Mitteilungen von seiten
der Angehörigen geleistete Beihilfe, sowie für die von der
preußischen Unterrichtsverwaltung mir erteilte Erlaubnis
zur Einsichtnahme in die Akten von Jacobi, endlich auch
für die von der Berliner Akademie mir gewährte Unter-
stützung durch die im Jacobi-Archiv aufbewahrten Briefe
und Vorlesuugshefte spreche ich an dieser Stelle meinen
wärmsten Dank aus.

Heidelberg, im Mai 1904.

Leo Koenigsberger.
loading ...