Lustige Blätter: schönstes buntes Witzblatt Deutschlands — 15.1900

Seite: 30 2
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lb15/0481
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Die gelbe (jjefabr und der gelbe jVJeid. (Die Zwietracht der IMdue).

"Völker Suropas, bewahrt gegenseitiges )VIisstrauen als das heiligste eurer Güter!"

China und die Chinesen. Aehnlieh steht es mit der Telegraphie. diese eben erscheint mir als das Verderb-
Aus dem Buche ,,Los von Europa" von King-Gen-Tai. Bei dieser spielen bekanntlich Holzstangen liehe bei der Telegraphie; ich brauche nur
Ich behaupte also, dass sämmt- und Eisendrähte die Hauptrolle, Dinge, die daran zu erinnern, dass diese Elektrizität in
liehe Kulturelemente Europas nichts werth im Reich der Mitte schon zu einer Zeit im allen Hauptstädten Europas häufig genug
oder von uns den Söhnen des himmlischen Gebrauch waren, da die Europäer noch in jene gefürchteten Katastrophen hervorruft,
Reiches, entlehnt sind. Ich habe mich lange Büffelhäute gekleidet umhergingen. Fehlte welche Börsen-Paniken genannt werden, und
genug bei den europäischen Gesandtschaften also nur noch das Bischen Elektrizität, und die in China glücklicherweise unbekannt sind,
aufgehalten, um das beurtheilen zu können. ^^====:r^-r=;=^=-:^ Freilich, die Europäer werden von ihrem
Nehmen wir beispielsweise die Loko- \ Dünkel nicht so leicht zu heilen sein. Sind
motiven, auf die sich die westliche Civil!- , mir doch in Berlin und Paris Leute be-
sation soviel einbildet. Wir bedienen uns in Jjgfei. gegnet, die sogar die Photographie als Er-
China seit vielen Jahrhunderten kleiner ^MBjBSap^' ' findung für Europa reklamirten! Es nützte
zweirädriger Karren, welche auf den /jB@F 4- ,<3jBf~^ \ mir nicnts> dass ich ihnen erklärte,
Landstrassen von Eseln gezogen werden. // die Sonne, mittelst deren pho'ographirt
Denken wir uns statt des Esels zwei j J KaB^H^HHMj^^^^^ \ wird, sei chinesisch, da sie bei uns auf-
Dampfcylinder und statt des Wagen- // Hr'^s^fc geht und erst dann über den Europäern
Kastens die übrigen Maschinentheile, j jBMBk^HB^Hpi^^^.scheint, wenn sie bei uns fertig ist.
so sind die beiden Vehibel kaum noch ' y jJBHHEs*. V Mögen meine Schriften die Europäer
von einander zu unterscheiden. Die |'4 - , ' "JMISkmMBL darüber aufklären, dass wir denn noch
Schienen, welche die Europäer hinzu- _ _ JHgKSäV " etwas mehr erfunden haben, als die
gefügt haben, muss man vorurtheilsloser ^HHKS Tusche, den Thee, den Bambus und die
Weise als eine Verschlechterung be- JH^^J^HHä , Mandarinenknöpfe, mithin dieSegnungen
zeichnen, wenn man sich der That- 'V^.-..-J\!-lM.'.!_Lll„Ä^H^ ^'-jBß'' Mf' der westlichen Kultur sehr wohl enr-
sache erinnert, dass in China noch bis 'jT ''wy Behren k5nnen-

sische Lokomotive, deren Stärke,' wÜ jjßj^^li^^^^. ^^^tS^^ Die'kleine'Erna: Mama, Auguste

gesagt, gleich einer Eselkraft anzu- / h sa8f' Chinesen nicht mehr Zopf tragen,

nehmen ist, im ersten Jahre der Schang- ~ we'' Zopf in Berlin gefährlich! Da,

Dynastie (1677 vor Chr. nach euro- Mama: Scheere! Erna muss auch

päischer Rechnung) erfunden wurde. In den fangen des deutseben Hars. alten Zopf abschneiden.

2

LUSTIGE BLÄTTER

No. 30
loading ...