Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Münzhandlung <Basel>   [Hrsg.]
Collection de monnaies et médaillons romains: formée en majeure partie par le Prince W. vers la fin du XVIIIe siècle ; la vente aura lieu le 4 et 5 mars 1935 (Katalog Nr. 3) — Basel, 1935

Seite: b
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/muenzhandlung_basel1935_03_04/0002
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Basel, den 20. Januar 1935.

Fur deutsche Sammler I

Wir bitten Sie hbflich, Ihre Bestellungen an die
Pirma

Adolph E. Cahn
Prankfurt a. Main, Niedenau 55

zu richten, die im Rahmen der ihr von der Devi-
senstelle eingeràumten Genehmigungen die Ausfiïh-
rung der Auftrage vornehmen wird: Sie selbst be-
dtirfen keiner devisenrechtlichen Genehmigung fur
Auftrage und Zahlungen, die an die Pirma Adolph
E. Cahn gerichtet werden.

Um der oben genannten Pirma eine reibungslose
Ausfuhrung zu erleichtern, mochten wir Sie
freundlich bitten, Ihre geschàtzten Auftrage
moglichst fruhzeitig einzusenden.

In vorzûglicher Hochachtung
Munzhandlung Basel
loading ...