Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Kekulé von Stradonitz, Reinhard   [Hrsg.]; Winter, Franz   [Bearb.]
Die antiken Terrakotten (Band III): Die Typen der figürlichen Terrakotten — Berlin u.a., 1903

Seite: 261
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/winter1903/0400
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
i HKUU IUI'

26l

NACHTRÄGE UND BERICHTIGUNGEN.

Bruchstücke derartiger Figuren aus dem mykenischen
Palaste in Phaistos auf Kreta sind Monumenti an-
tichi (Lincei MI 1902 S. 1*3 Fig. 53 abgebildet und
S. 68 und 131 besprochen. Auch in Tarent ist
kürzlich ein Exemplar dieses Typus gefunden, abgeb.
Nodzie degli scavi i-..... S ps Fig, j.

. Ein zweites Exemplar des Idols mit Kind im Arm.
auf der Burg von M\ kenae gefunden, ist Ephemeris
arch. 1888 S. 170 angeführt

. Vgl. Gazette archeol. 1870 S. 51.
Nach Mitteilung von I'. Wolters befinden sich drei
Bruchstücke einer Figur auf Thronsessel, bez. >My-
kenae 1888« im Nationalmuseum in Athen. Der
Thron isi weniger breil und als geschlosserte Masse
zusammen mit dei nur in Spuren sichtbaren mensch-
lichen Gestalt gebildet iwie bei Fig. 4 und hat drei
als Stümpfe gebildete Beine, von denen eins erhalten
ist. — Zu sc vgl. Ephemeris arch. iSS8 S. i"o.

Ahnliches aus Delphi ist in der Übersicht der
Fundstellen S Will f. angeführt.
l'ber mykenische Zweigespanne aus Nauplia s
Arch. Jahrb. 189g S. 123 Anm.17.

. Bei Furtwangler und Loeschcke ist irrtümlich Melos
als Fundort angegeben.

Hinzuzufügen: Athen (Polytechnton, Tdftuv NV.-/.■:■;;
203). Die Armstümpfe mehr in der Art wie bei 2,1.
— h. 0,05 m.

Ware besser mit den Figuren S. <2 zusammengestellt,
leitung S. Ml.
s Lexikon II 1 S. 1741.
Ephemeris arch. 1892 S. 231 Anm.5.
Arch. Jahrb. 1888 S. 327.
Dellion i^>N S »00,
Ephemeris arch. 189a S. 239 Kam ■..
Arch. Zeitung XI 1883 S. 379. In der Ohrgegend,
aber den Armstümpfen und unter dem bankartigen
Sessel sind Meine Löcher eingestochen, die teils zur
Anheftung von .Schmuck und Attributen, teils zur
r ■ mg des Idols selbst gehört haben mögen.

indort wird Ta nagrs angegeben
Deliion i88I S

Hinzuzufügen: n. Athen, Nationalmuseum 4159,
abgeb. Ephemeris arch. 189g S. 26 big 1 und Port-
folio 1899 11. 40 S. 15. — h. 0,19 ra - Aus Eretria,
o Landesmuseum in Sarajewo. ■ h. 0,18 m.
■ Boeotien.

. Hier fälschlich eingereiht, ist richtig /.u S. .1,11 er-
wflhnt
Rosa, Meli Auls. I S. 71.

. 8,1b. .lern im Museum zu Boston. Vgl. TruMecs of the
museum of tine ans. XMII annual report, 1899
S. 51... Arch. Anzeiger 189g S. 141.
7. ..a. Dellion 1888 S

Über Reste entsprechender Figuren aus Menidi
[Dromos 1 1 \rch. Jahrb. 1899 S. 123-

0.1. Deltion [888 S. 212,10,

. 9,ia. Roschcrs Lexikon II1 S. 1341.

, 8,1c, Deltion i8SS S. 212.1,.
B 1 Aul dem Schaft sind zwei Reihen sich gegenüber
stehender Sirenen aulgemalt.

, I0,i. Vgl. Dörpfeld, Troja und Ilion I S. (83.

. L0,».T. Eine ahnliche primitive Figur aus Daphnae ist
abgeb bei Flinders Petrie, Tonis II Tat". XXIV 2 S. 71.

. 10,». Vgl. die Figur aus dem mykenischen Palast in
Phaistos auf Kreta Mon. ant. (Lincei) XU 100;
S 4 1 und 135 Fig. 53.

. 11,1.4.8. Entsprechende brettsonnige Figuren ausAlambra
Berlin. Ant. 6682,36 Arch. /.eng. 1871 S. 122, ; .ms
Hug. Paraskewi Journal ol hell. stud. XVII 1897
S. 1 j6 Fig. 1 Cyprus Mus.t und Ohnefalscli Richter,
Kvpros Tal JCXXVl 1.9, S 177; aus Phoenikiais
ebenda 'Tat'. C1.XXUI. CXLVi ;< B, S.
Mus.). — Vgl. die kugelförmigen Klappern bei Dörp-
feld, Trofa und Ilion I S. 384 d.

. 1-, 1. Aus Ach na.

. 1-. ■■ Aus Kurion. Zwei entsprechende Figuren aus
Amathus bei Ohnefalsch Richter, Kypros S
;*on Anm.. .187 1 mit der 1 honkapelle Taf. CXC1X 1,
2 in einem früh graekophoenik. Grabe gefunden«).
12, I B \;,-h. Zeug. 1871, S. 122,39.

12,sa. Arch. Zeitg. 1871, S. 112, -. — Zu S und 9 vgl. die
Darstellung eines Reigentanzes um einen Baum
Ohnefalsch-Richter. Kypros Tai. l.XXVI 8 aus Chy-
troi und die jüngeren Darstellungen von Kalkstein
ebenda Taf. CXXXV 5, 6.

Vgl. die verwandten Gruppen Bull, de corr.
hell. XXIV Tat. IX und S. 514 ff.

. 12,w Heuzey, Catal. S. 89,113. Furtwangler, S. SabourofT
1 Einl. S. 17.

, 12,u Anm. Alis Kition [Larnaka).

. 1.:. c, Ktch. /eng. 1871, S. 133,

Ähnliche Figuren aus Kition: Journal of hell,
stud. 1897 S. [66 Vgl. auch Heuzey, Figurittes du
I ,ouvre T:ii. 10, ?■ aus [dalion.

, 14,1. Aus Goschi.

. 14,». Aus Llalion.
loading ...