Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft — 6.1911

Seite: Tafel 2
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak1911/0182
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
iN

3
'S

R
ft.

s



"§,

s

'S', ff

fl- Ki/'v

er



H

&3

Rudolf Wilke, Zeichnung

(Simplicissimus 1910 Nr. 9.)

Jan Vermeer, Gemälde in Windsor.

Nach Originalaufnahme von Franz Hanfstaengl in München.
loading ...