Zeitschrift für christliche Kunst — 19.1906

Seite: heft_11_umschlag_hinten
Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zchk1906/0228
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
INHALT

des vorliegenden Heftes.

Spalte

I. Abhandlungen: Wiener Grubenschmelz des XIV. Jahrhunderts.

(Mit 6 Abbildungen.) Von Otto von Falke..... 321

Die neue St. Bonifatiusbüste als bischöfliches Jubiläumsgeschenk.

(Mit Abbildung.) Von SCHNÜTGEN......... 337

Eine wiedergefundene Sticktechnik. (Mit 3 Abbildungen.) Von

Moritz Dreger............... 341

II. Büciierschau: Studien aus Kunst und Geschichte. Fr. Schneider

zum 70. Geburtstage gewidmet. Von Schnütgen . . . 347

Heibig, Le Baron Bethune. Von Schnütgen..... 349

Popp, Edward von Steinle. Von G.......... 350

Buerck, Reise nach Rom. Von M.......... 351

Kühlens Verlag, Kommunionbild Nr. 83. Von H..... 351

Fugel, Golgatha. Von D............. 351

Ekhoff, Fornvännen. I. Jahrg. Von E......... 352

Henner, Altfränkische Bilder 1907. Von A....... 352

Erscheinungsweise. — Abonnement.

Die Zeitschrift erscheint monatlich und ist direkt von der Verlags-
handlung sowie durch Vermittelung jeder Buchhandlung und Postanstalt zu
beziehen. Die Hefte gelangen stets in den ersten Tagen des Monats zur
Ausgabe.

Die Bezugszeit beginnt am 1. April und am 1. Oktober; der Abonnements-
preis beträgt für den ganzen Jahrgang M. 10.—, für den halben Jahrgang
M. 5.—. Das einzelne Heft kostet M. 1.50.

'

Ausgegeben 1. Februar 1907.
loading ...