André, Christian Carl  
Nachtrag zu Herrn Salzmanns neuester Schrift über die Erzihung und dessen Nachricht von einer neuen Erzihungsanstalt — Leipzig, 1784

Seite: X
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/fwhb/andre1784/0011
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Alles was X'on Seite 8 6 an gefagt ift,'unter-
schreibe ich auch für meine Anftalt von gan-
zem Herzen, in fofern mein Lokale nicht wi-
derlprkbtj denn in den Grundfezen, aus wel-
chen fich alles Hirgefagte entwikelt hat, flim-
men wir vollkommen überein. Ich denke
grade fo über Menfchen, ihre Erzihung und
Eeuimmung, lege auf die natürlichlten Mittel
fo wie überhaupt auf die Natur fclbfl, großes,
beinahe alles Gewicht, geftche es mit dankba-
rem Vergnügen hir öffentlich, dafs ich in Ab-
ficht einer heuern Art des Religionsunterrichts,
beinahe alle Ideen meinem denkenden Freun-
de' und befonders feinem Buche ,,von den
,, wirkfainflen Mitteln Kindern'Religion beizu-
bringen „'zu danken habe. Auch unfer
Hauptzwek in unfern beiden Anilalten ift nur
eb?er und ein folchcr, der fo vil ich weiß,
noch in keiner amlichen Anftalt hauptfxchlich
zum Grunde lag. Alle mir bekannte Jugend-
iniHtutc feheinen fchon im Zufchnitt darauf
angelegt zu feyn, vornaemlich fpekulative Men-
. » fciien
loading ...