Direkt zum Text
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Handschriften

Legende

Codex ■ | Fragment □


A

  • Vorschaubild Heidelberg, Universitätsbibliothek
    Cod. Pal. germ. 397
    Hartmann von Aue
    Iwein (A)
    Mittelrhein, 2. Drittel 13. Jh.

a

  • Vorschaubild Dresden, Sächsische Landesbibliothek –
    Staats- und Universitätsbibliothek

    Mscr. M 175
    Hartmann von Aue
    Iwein (a)
    um 1390

B und e

  • Vorschaubild Gießen, Universitätsbibliothek
    Hs. 97
    Hartmann von Aue
    Iwein (B) und Iwein (e)
    Süddeutschland, 2. Viertel 13. Jh., Nachtrag 1531

b

  • Vorschaubild Heidelberg, Universitätsbibliothek
    Cod. Pal. germ. 391
    Hartmann von Aue
    Iwein (b)
    Südwestdeutschland, um 1450

C

  • Vorschaubild München, Bayerische Staatsbibliothek
    Cgm 191
    Hartmann von Aue
    Iwein (C)
    Mitte 13. Jh.

c

D

  • Vorschaubild Florenz, Biblioteca Nazionale Centrale
    Cod. B.R. 226
    Hartmann von Aue
    Iwein (D)
    1. Hälfte 14. Jh. / Anfang 14. Jh.

d

E

  • Vorschaubild Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
    Ms. germ. fol. 1062
    Hartmann von Aue
    Iwein (E)
    Niederösterreich (?), um 1300

F

  • Vorschaubild Linz, Oberösterreichische Landesbibliothek
    Hs.-599
    Hartmann von Aue
    Iwein (F)
    2. Viertel 13. Jh.

f

  • Vorschaubild Dresden, Sächsische Landesbibliothek –
    Staats- und Universitätsbibliothek

    Mscr. M 65
    Hartmann von Aue
    Iwein (f)
    1415

G

  • Vorschaubild Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum
    Hs. 34017
    Hartmann von Aue
    Iwein (G)
    1300

H

J

  • Vorschaubild Wien, Österreichische Nationalbibliothek
    Cod. 2779, foll. 46-68
    Hartmann von Aue
    Iwein (J)
    Wien (?), 1. oder 2. Viertel 14. Jh.

K

  • verschollen Sigmaringen, Fürstlich Hohenzollernsche Hofbibliothek
    Cod. 452 – verschollen
    Hartmann von Aue
    Iwein (K)
    14. Jh.

l

M

  • Vorschaubild Kassel, Universitätsbibliothek, Landesbibliothek
    und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel

    2° Ms. philol. 28[3
    Hartmann von Aue
    Iwein (M)
    14. Jh.

N

  • verschollen München, Archiv des Erzbistums München und Freising
    Ohne Signatur – verschollen
    Hartmann von Aue
    Iwein (N)
    13. Jh. / 14. Jh.

O

  • Vorschaubild Wien, Österreichische Nationalbibliothek
    Cod. Ser. nova 316
    Hartmann von Aue
    Iwein (O)
    Ende 13. Jh.

P

p

  • Vorschaubild Paris, Bibliothèque nationale de France
    Allemand 115
    Hartmann von Aue
    Iwein (p)
    1. Hälfte 15. Jh.

Q

  • Vorschaubild Paderborn, Archiv der Deutschen Franziskanerprovinz
    6050, V / 7 k, Nr. 3
    Hartmann von Aue
    Iwein (Q)
    1. Hälfte 14. Jh.

R

  • verschollen Privatbesitz (Verbleib unbekannt)
    Ohne Signatur – verschollen
    Hartmann von Aue
    Iwein (R)
    Anfang 14. Jh.

r

  • Vorschaubild Rostock, Universitätsbibliothek
    Mss. philol. 81
    Hartmann von Aue
    Iwein (r)
    1477

S

  • Vorschaubild Wien, Österreichische Nationalbibliothek
    Cod. Ser. nova 2693
    Hartmann von Aue
    Iwein (S)
    1. Hälfte 14. Jh.

T

  • Vorschaubild Budapest, Magyar Tudományos Akadémia Könyvár
    Fragm. K. 549
    Hartmann von Aue
    Iwein (T)
    1. Hälfte 13. Jh.

U

  • Vorschaubild St. Paul im Lavanttal, Stiftsbibliothek
    Cod. 7/8
    Hartmann von Aue
    Iwein (U)
    Mitte 13. Jh.

u

  • Vorschaubild Lindau, Ehemals Reichsstädtische Bibliothek (ERB)
    Cod. P II 61
    Hartmann von Aue
    Iwein (u)
    1521

V

  • Vorschaubild Kremsmünster, Stiftsbibliothek
    Fragm. VI/275
    Hartmann von Aue
    Iwein (V)
    1. Viertel 13. Jh.

W

  • Vorschaubild Edingen, Arenberg Foundation
    ohne Signatur
    Hartmann von Aue
    Iwein (W)
    Ende 13. Jh. / Anfang 14. Jh.

X1

  • Vorschaubild Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
    Hdschr. 402
    Hartmann von Aue
    Iwein (X1)
    Ende 13. Jh. / Anfang 14. Jh

X2

z

  • Nelahozeves, Lobkowiczké knihovny

Emil Henrici, Handschriftenkollationen für die Iwein-Ausgabe 1891

  • Vorschaubild Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum
    Hs. 102698-V
    Henrici, Emil
    Vergleichende Lesarten der verschiedenen Handschriften
    [Hartmann von Aue, Iwein]
    [Berlin?], vor 1891
Legende

Codex ■ | Fragment □

Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

  • Vorschaubild Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
    Hdschr. 402
    Hartmann von Aue
    Iwein (X1)
    Ende 13. Jh. / Anfang 14. Jh
  • Vorschaubild Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
    Ms. germ. fol. 1062
    Hartmann von Aue
    Iwein (E)
    Niederösterreich(?), um 1300

Budapest, Magyar Tudományos Akadémia Könyvár

  • Vorschaubild Budapest, Magyar Tudományos Akadémia Könyvár
    Fragm. K. 549
    Hartmann von Aue
    Iwein (T)
    1. Hälfte 13. Jh.

Dresden, Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

  • Vorschaubild Dresden, Sächsische Landesbibliothek –
    Staats- und Universitätsbibliothek

    Mscr. M 65
    Hartmann von Aue
    Iwein (f)
    1415
  • Vorschaubild Dresden, Sächsische Landesbibliothek –
    Staats- und Universitätsbibliothek

    Mscr. M 175
    Hartmann von Aue
    Iwein (a)
    um 1390

Edingen, Arenberg Foundation

  • Vorschaubild Edingen, Arenberg Foundation
    ohne Signatur
    Hartmann von Aue
    Iwein (W)
    Ende 13. Jh. / Anfang 14. Jh.

Florenz, Biblioteca Nazionale Centrale

  • Vorschaubild Florenz, Biblioteca Nazionale Centrale
    Cod. B.R. 226
    Hartmann von Aue
    Iwein (D)
    1. Hälfte 14. Jh. / Anfang 14. Jh.

Gießen, Universitätsbibliothek

  • Vorschaubild Gießen, Universitätsbibliothek
    Hs. 97
    Hartmann von Aue
    Iwein (B) und Iwein (e)
    Süddeutschland, 2. Viertel 13. Jh., Nachtrag 1531

Heidelberg, Universitätsbibliothek

  • Vorschaubild Heidelberg, Universitätsbibliothek
    Cod. Pal. germ. 316
    Hartmann von Aue
    Iwein (c)
    Amberg, 1477
  • Vorschaubild Heidelberg, Universitätsbibliothek
    Cod. Pal. germ. 391
    Hartmann von Aue
    Iwein (b)
    Südwestdeutschland, um 1450
  • Vorschaubild Heidelberg, Universitätsbibliothek
    Cod. Pal. germ. 397
    Hartmann von Aue
    Iwein (A)
    Mittelrhein, 2. Drittel 13. Jh.

Kassel, Universitätsbibliothek, Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel

  • Vorschaubild Kassel, Universitätsbibliothek, Landesbibliothek
    und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel

    2° Ms. philol. 28[3
    Hartmann von Aue
    Iwein (M)
    14. Jh.

Klagenfurt, Universitätsbibliothek

  • Vorschaubild Klagenfurt, Universitätsbibliothek
    Cod. P II 61
    Hartmann von Aue
    Iwein (X2)
    Anfang 14. Jh.

Köln, Historisches Archiv der Stadt

Kremsmünster, Stiftsbibliothek

  • Vorschaubild Kremsmünster, Stiftsbibliothek
    Fragm. VI/275
    Hartmann von Aue
    Iwein (V)
    1. Viertel 13. Jh.

Lindau, Ehemals Reichsstädtische Bibliothek (ERB)

  • Vorschaubild Lindau, Ehemals Reichsstädtische Bibliothek (ERB)
    Cod. P II 61
    Hartmann von Aue
    Iwein (u)
    1521

Linz, Oberösterreichische Landesbibliothek

  • Vorschaubild Linz, Oberösterreichische Landesbibliothek
    Hs.-599
    Hartmann von Aue
    Iwein (F)
    2. Viertel 13. Jh.

London, British Library

München, Archiv des Erzbistums München und Freising

  • verschollen München, Archiv des Erzbistums München und Freising
    Ohne Signatur – verschollen
    Hartmann von Aue
    Iwein (N)
    13. Jh. / 14. Jh.

München, Bayerische Staatsbibliothek

  • Vorschaubild München, Bayerische Staatsbibliothek
    Cgm 191
    Hartmann von Aue
    Iwein (C)
    Mitte 13. Jh.

Nelahozeves, Lobkowiczké knihovny

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum

  • Vorschaubild Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum
    Hs. 34017
    Hartmann von Aue
    Iwein (G)
    1300

Paderborn, Archiv der Deutschen Franziskanerprovinz

  • Vorschaubild Paderborn, Archiv der Deutschen Franziskanerprovinz
    6050, V / 7 k, Nr. 3
    Hartmann von Aue
    Iwein (Q)
    1. Hälfte 14. Jh.

Paris, Bibliothèque nationale de France

  • Vorschaubild Paris, Bibliothèque nationale de France
    Allemand 115
    Hartmann von Aue
    Iwein (p)
    1. Hälfte 15. Jh.

Prag, Národní knihovna České republiky

Privatbesitz (Verbleib unbekannt)

  • verschollen Privatbesitz (Verbleib unbekannt)
    Ohne Signatur – verschollen
    Hartmann von Aue
    Iwein (R)
    Anfang 14. Jh.

Rostock, Universitätsbibliothek

  • Vorschaubild Rostock, Universitätsbibliothek
    Mss. philol. 81
    Hartmann von Aue
    Iwein (r)
    1477

St. Paul im Lavanttal, Stiftsbibliothek

  • Vorschaubild St. Paul im Lavanttal, Stiftsbibliothek
    Cod. 7/8
    Hartmann von Aue
    Iwein (U)
    Mitte 13. Jh.

Sigmaringen, Fürstlich Hohenzollernsche Hofbibliothek

  • verschollen Sigmaringen, Fürstlich Hohenzollernsche Hofbibliothek
    Cod. 452
    – verschollen
    Hartmann von Aue
    Iwein (K)
    14. Jh.

Schlägl, Stiftsbibliothek

  • Vorschaubild Schlägl, Stiftsbibliothek
    ohne Signatur
    Hartmann von Aue
    Iwein (X2)
    Anfang 14. Jh.

Wien, Österreichische Nationalbibliothek

Legende

Codex ■ | Fragment □