Königliche Preußische Akademie der Künste und Mechanischen Wissenschaften [Hrsg.]
Verzeichniß derjenigen Kunstwerke, welche ... in den Zimmern der Königl. Preußischen Akademie der Künste und Mechanischen Wissenschaften über dem Königl. Marstall auf der Neustadt zur öffentlichen Besichtigung ausgestellt sind — 1786

Seite: 23
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adk_gka_1786_1/0029
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Drittes Zimmer. rz
ToZ. io6. Zwey kleinere, römische Gegenden
vorstellend. Diese gehören zu einer Samin-
lung von hundert Stücke.
Herr Jacob Philipp Hackert, Land-
schaftmahler in Rom.
iiO7« Eine Gegend zu Neapolis, in der Ferne
der Vesuv.
Eine Gegegend zu Rom, in der Ferne
die Peterskirche.
r oy. Eine kleine Landschaft, diese und die Zwep
obigen Stücke in Oel gemahlt.
iio. Eine dito, in Wasserfarben.
m. u. l i2. Zwey colorirte Zeichnungen.
Herr Rachette, Modeldirektor der Porzel-
lainfabrike zu Petersburg.
r i Z. Eine Sratüe des Jupiters in Gips.
Herr Baron von Offenberg/ Oberhof-
marschal Seiner Durchlaucht, des Her-
zogs von Curland.
i i 4. Eine in Pastell gemahlte Vestale, nach
Angel. Kaufmann.
Herr Darbes, Bildnißmahler zu Pe-
tersburg.
riz. Brustbild des Grafen von Tiesenhausen
in Liestand, in Oel gemahlt.
riü. Vildniß der Freyfrau von Arnim, eben so.
b 4 H7
loading ...