Grosse Berliner Kunstausstellung [Editor]
Katalog — 1940

Page: 3
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adk_gka_1940_124/0005
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
er

errau

erfolgt ausschließlich durch Vermittlung des
Derkaufsbüros der Auschellungsleitung.
Die Ausstellungsleitung handelt in Vertretung
des Künstlers (Verkäufers).
Ein Drittel der Kaufsumme ist bei Ankauf, der
Rest nach Vereinbarung zu bezahlen. Das
Eigentum an dem Werk geht erst nach Erstat-
tung des vollen Kaufpreises an den Käufer über.
Beanstandungen können nach erfolgtem Ankauf
(Zuschlag) nicht berücksichtigt werden.
Der Erfüllungsort ist Berlin.
Der Versand der verkauften Werke wird nach
Schluß der Ausstellung für Rechnung und
Gefahr des Käufers durch Vermittlung des
Spediteurs Gustav Knauer, Berlin W 62,
Wichmannstraße 7—8, vorgenommen.
Mit einzelnen Ausnahmen sind alle
Werke verkäuflich.
Das Verkaufsbüro gibt über alle
die Künstler und die Werke be-
treffenden Fragen gern jede nur
mögliche Auskunft.
loading ...