Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 38v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0112
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Außlegung Gemeiner
vnrecht/aber er bleib recht/vnd gabjnal-
lcs was erjnen bett zugefagt. Joseph >n
Egypten bat recht wider ferne brüder/vnd
wrder fernes Herren werb/ ^Man hrelr es
für vnrecht/Joseph ward drüber verkauf-,
fer/vn drc^ sar rnsMcfcngnuß gelegr/noch
must das recht ^eHt bleiben/ S me drü-
ber vnd fern Vater Jacob musten jm die-
nen/ja auch dre frawdiejm das vnrecht
zulegte/vnd woltsein recht zu vnrechr ma
chen.AUc prophere/lthrrstusGortes Son
selbs/alleApostlen harren recht/ vnd mu-
sten ein zerrlang vnrechr bebakten / aber
endtlrch rst doch jr Aeche recht bliben/ vnd
wrrt cwrg rechr blerben. Ser froür Johan
Auß must vnrechr leiden zu Costnuz / vnb
ein Beyer sern/noch rst er recht vnd cm hei
ligcr Christ bliben. Sas recht der Lbrrstlr-
chcn Rirche/welches allein rm rcrne Work
Gottes stcht/har müssen vnrerdem Bapst
vnrecht fern/ aber es ist recht blrbcn / vnd
desBapsts vnrechr har müssen zuschan-
den werden/vnd<dem rechten weichen,
64
Das rechte Recht.
Gas rechte Recht scher weder gunsi/g«
ben / freundtschasse/ noch eigen nutz an.
Sas vnrcchr^echr richtet nach gunst/ga-
ben/
loading ...