Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 43r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0121
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Leudkscher Sprichwörter, 4?
lassen/glerchals were anderer Leurpfen^
nrng nrchr pfenmg/aiiderer Leur gelt gilt
nicht gelt/so sie doch eines korns/gurs/
werdes VNd schlags sernd / die sich wol
köndren miteinander vergleichen / wann
sic schon zusamen gelegt wurde/dan das
sage wir/pfeninglstpfcnrgs werdroder
brüder / laß vns darlegen/ ist doch vnser
pfcning dcrnes pfenigs bruder.Es heisset
auch so viel/Mernpfcmng ist deines pfen
nigs bruder/weil ich hab/solr du auch ha
ben/rch wrlauch ernen pfenrg mitdrr thei
len/wrr wölken freund ersterben.
Zuß viel beuteln ist gut gelt Zelen,
Es kompr vielen bcurlcn Vie bezaiügge
ringeran/dann so erner allein zalen muß. Symbol»
Es kondre auch vrel leur gcringern schade da^.
baß vber wurden dan einer allein ern gros
fen schaden/Sarum wir drß wortdarzu
gebrauchen/ das man zu gleicher zeche/
gleich gelr darlege/so konrpr sie der schade
gleich an/vn gehr Nicht allem vber einen/
Sarumb rstauß vielen beurlen gur zeren.
Man Zerreisstt eben so mehr einen
beutel ake viel,
F
loading ...