Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 146r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0327
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
? LtMscherSprüchwötter. f46
fei!" jm bald heiauß/vocrl kein Hertz da ist
lch das es werßznbranchen.EslsternemReL

K? sein lcbenlang / jffet vbel / vnd muß dazu
8 sch lege lcrdcn/vnd wann er wdr rst/so ma<-


sparerwr! einen zererhaben.

-inij Lhtke das/der tantz wurde jm nicht
ch- haibsowolanstehn.
"'E Tangen/ singen vnd springen/ gehöree
zurftölrchkert/vndwervonhcryenfrölich
r? rst/dem siebt tannen/stngen vnd springen
l' wo! an.Lmtrawrigerrantzer/singer vnd
b ? spnnger vdel/dann er ist mit einem andern
? vngröffern bctaden/das jm den tann/das
singen'vnd springen rvol wehret. Vnd im
,«?' fall/dz em trawrrger diese stück alle bester
'" könde/danein frölrcher/sosiebtesjmdo^
sowolnlchtan/a!sdemfrölichrn.lDannu
> ernem ein glück auffstchr/das jn mmrg vn
7 guter ding machet / spricht man / Werl
f >kn drß vnd das wrderfarenist / so steht
loading ...