Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 213r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0461
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

sen eins Sprrals/G* Gcrdrur genant/ die
serhar grossen handel vn wandel gefürnn
dem das er Vorsteher worde was/welches
man zuuor von jm vngewohnee war/ alle
welr wundert sich / woher jm sovielgclrs
kLm/damit erde handel so starrirch ferrrge
köndre/zulerztkdpL es auß durch sem ergen
werb / wie er auffern zert ern grossen srck
Mttgelr neben G.Kerdruten blldearrffd§
alrar gesetzt hette/vn gesprochen zu bilde/
lvolanes gilthm/wereh zu derkirchrhür
kompt/der soldas gelt gewonnen haben,
d v

cTeudkscher Sprüchwörttr. 2^
jemand erwas verbieren/das er lasten sol/
Md er lestrsnicht/sonder fchret fort/fa--
ae wir/Bu glaubest nicht/ biß ich mir der,
faust zugrerst/ vnd straffe drch danrmb/
dasist/dre heiligen zerchendan/du solst
drch an meine worr kercrr/abcr der glaubest
mr/rch muß Zeichen / ich muß Zuschlägen.
Er har mit S. Gerdrur ein
«vettlauffgechan.
Are charhar drß sprüchwort erfunde/vn

>ctn<t
kh^itz'
UchsÄ,
»undkrj
tilraih
'ns-«^
lieber^
geben/San es hat alle vnglück/das mrt d
d/el ? krrchen vn Hospital gelt selten rrewlich gc--
" handelt wirr/welches dre Vorsteher gern
sen/Ni Vnrcrsrch schlagen/vnd schaffen jren nutz
smgA ^auur.In^Sachscnrst^rn Vorsteher gcwe^r
tlKkb,
dlNgk^!
setztz
"che-H
dftDH
rereW
'chlcht5'
!Me!rs
l/msiti
>en.Ut,
»lVrnu!

loading ...