Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 326v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0688
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Außkegung Gemeiner
608
Esistalsorotk/wieein
RoseimMepen.
Rssyn rott/ist runckcl rsr/nicht hoch oder
liechcrotl/purpureuscolor/glcich rvted«
Gammar lst/mehr braun den rorr.
60-
Braun wie ein kirsche,
Die kirschen hab§ macherley farben/nach
dem sreauch macherlei art habe.Sre welch
feln sernd weiß/dre schwarrze kirssen seind
schwarybraun/Amarellen semd klein vnd
sch wartz/daher der braunen farbnamen er
wachsen rst / wie auch Kastanien braun ist.
6)0
Es Ist erbt falbe.
Wiewol wir die erden sch wartz vnd rot
nennen/so ist sie doch eigentlich falb/vnnd
dre alten leut/diedem rodrnichtfern semd/
haben dieselbigen farb/den es muß in jnen
war werden/das Gort zu Adam sagt/Su
bistauß aschen vnd staub worden/zuaschE
vnd staub mustu weder werden.
6N
Grün wie ein graß.
Graßgrün / grün färbe har mancherlei
arr/liechtgrLn/iNgrün/graßgrön/wrema

Leudk
»zraßd
chiem
Mder;
i^de/
Neich
tzMltl
chmg
tiiwas
Wgr-^
itefeuc^
mgrar
jiksemde
Mdenr
mmr'
stende
Uberr

>vni
chro!
«Itcndu
W/go

Es
loading ...