Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Oth.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Page: h
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0008
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
VnderwelchenjetzkverzeichnetenFi--
gum oder Ziffern /Neun /nach anzeigung
der vndergefetzten wörker/bedcutlich/ vnnd
die Zehende (wenn sie alleine stehet) vnbe-
deuttich ist/Wosie aberden andernFigurn
oder Ziffern vorgesetzt wirdk/thun sie zehen
mal mehr / denn sonst / alle -eit bedeu-
ten.

Nunmerckdas / von denobgeschriebe-
N en zehen Ziffern oder Figurn/cm jegliche
nachder rechkcnHandtgesetzet/bcdeut sich
felbst/oder souiel mal eins. Die ander/nach
derlinckenhandt/souiclzehen. Diedritte/
souielhunderk.Vnddievierdte / soviel rau-
fent.Icle an vonder rechten/gegen der lin-
cken/vnd sprich auß / von der lincken gegen
der rechten handk/wie folget»
loading ...