Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Oth.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Page: q
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0017
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Item / Eins Landtsherrn Schösser od-
derKornschrciber / hat empfangen von »2.
.Dörffern/etlichKom/ wrevolgt.
294 Malder 9 Scheffel z viertheil.
567 Malder 6 Scheffel z viertheit
z. meßen.
z r. 6 Malder u Scheffel z viertheit.
»19 Malder s Scheffels viertheil.
9 r 0 Malder 5 Scheffel r meße.
4^6 Malder r Scheffel2; viertheil.
69z Malder z meßen.
90 2 Malder z Scheffel r viertheit«
§r-4 Malder4Scheffelr; viertheil.
r 1 r Malder Scheffel L meße.
71 Malder r; Scheffel.
r» Malder 2 Scheffel 2? viertheit.
Bringe in ein SuMa also/leg die Mal-
der/Scheffel/vicrtheil vnd meßen /jeglich-
es in sein gehörig fcldt.
Mach die meßen durch 4. zu vierteilen/
die viertheilauch durch 4. zu Scheffeln/die
Scheffel durchi2.zu Malvern. §acit 5 2s-
Malder/s.Scheffel.Ligt also.

Mald.
loading ...