Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Oth.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Page: ah
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0034
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
auchfolgenden Exempeln/so Multiplicir
nurdashindermitdem mttlcrn/vndso ss/

-7^——riH
Item/Wennr.-ß Kalmasz-grofch/n»
4-pfen-

ler mitten / mach Heller Durch r. zupfMn-
gen/pfenningdurchrr.zugrofchen - gro-
schm durch ru-u fk.
Desgleichen sogewichk mitten« stehet/
mach Heller gewicht zu Pfenning gewich-
ten / pftüinggewicht;u quintlin /quintlin
;ulotm/lotzu-8'/<8'ZuCentnern.Alsohal
te es auch mit allen andern.
Stehet in der Regel also.
r ele-/ff-röelen-
Item/Wcn einer ein elefür9.g^kauf-
tzt/wic kompt r. rhuch/das Helt r-. elene
§acitrr.fk/9.g-f-Setz also.
relc--r-eln.
Itcmr.klcleincnchuchfürcr.pfenning/
Wie komen 5-.elenkKacit r.floren/r.g-f/
z.pfenning.
1 ele--d,-5-elen.
loading ...