Albert, Johannes ; Gülfferich, Hermann [Oth.]
Rechenbüchlein Auff der Federen: Gantz leicht/ auß rechtem grundt/ Jnn gantzen vnnd gebrochen/ Neben angehefftem vnlangst außgelassnem Büchlein/ Auff den Linien/ Dem einfeltigen gemeinen Mann/ vnd anhebenden der Arithmetica zu gut — Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn: Durch Herman Gülfferichen, 1552 [VD16 ZV 293]

Page: fy
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albert1552/0181
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ttnHeil. Vnd sok auffein jeglichs Ge-
werck schütten / Facik/ Austs erste yr«
Scheffel M chett. Austs ander roz.
Cchcffel§^chcll.Auffsdrrktrri.Schef-
felZ^thnl. AuffsvrerdtZ7. Scheff.Z§Z
therl.
Summir eins ieglichenn Gewercks an
zalKorn / werdenepr.Scheffel/Sprrch/
r^r-Scheffel/malen die vierGewcrek ab/
in rz-stunden/Wie lang malen sie an des
dem-.WGelne.
r?r Sehest.—rzsiun--456 Scheff.
Wie viel er aussein jeglich Mewerck
schütten sott / suchealfo / Sprich / Inn rz
stundemMtdaöersteGeWerckz5-Schef.
fei/Aas andere / Äasdritt46.Äas
vierd zr.Wie viel mahlkjeglichsinnfünff
«agcno.strmd5S.minutenn tzs theilrAacit
vtsupra.
5-Z4oM- Z9 Scheff. r57zroM'
46
52.
Ikem/ein Herrhar einen THorm in <rn
Wasser oder See gebawek / desselbenste«
hetj Heil inderErden/^ cheilim Wasser/
M ij vnd
loading ...