Allgemeine theologische Bibliothek — 1.1774 [VD18 90309928]

Seite: 360
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1774/0380
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
z6o Nachrichten.
gern Posten als sein jetziger amGymnasis zu Coburg
ist, zu sehen wünschten, hatte ste verbeten.
LeiWg. Nach dem Absterbcn des dasigen Su-
perivckndenten und ?rof. or6. Ueol. o. Stemlers
Hat sich nach langer Weigerung H. v. Johann Fried-
rich Bahrdt entschlossen, das Hauptpastorat nebst
der Supcrintendur zu übernehmen.
Jena. Nach dem Ableben des Kirchenrath v.
Köchers ist Herr lX Zicklor in die zwote und Herr
Prof. Danov in die dritte Stelle der theologischen
Fakultät daselbst cingerückt.
Herr Adam Gottlieb Schierach, Pastor zu
Kleinbauzen — ein großer Oekonom und besonders
Bienenkcnner ist mit Tode abgegangen.
London. Der bekannte Lord, George Lyttle-
ton, der mit so viel m Eifer den christlichen Glau-
ben vcrrheidiat hat, starb am 2gsten August vorigen
Jahres in einem Alter von 66 Jahren.
Bischof Gunnerus zu Drontheim ist zu Chri--
siiansand verstorben.
Einen guten Schulmann und fleißigen Philolo-
gen verlohr das Gymnasium zu Anspach am 7 De-
cember 177z. an Herrn Rektor Schwebe!.
Stockholm. Die vor wenigen Jahren daselbst
entstandeneSocictät pro 66e er Lkristirmismo, deren
vornehmster Zweck ist, die Ausbreitung des wahren
CH" ss nthumö unter ihren Mitbürgern bestmöglichst
zu b fördern, hak verschiedene Schriften, die zu die-
ser Abßä r dienen sollen, herausgegeben, meist Ueber-
fttzungen aus dem deutschen, englischen und französi-
schen
loading ...