Allgemeine theologische Bibliothek — 2.1774 [VD18 90309928]

Page: 272
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1774a/0280
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
272 Oillertnrion vn äMM?ovverS.

I.XXVI.


Oiilertärion on r^e 6isfincf /'SW5?-/ vf
Kealttn an6 l^avelacion —> d. j. ?lbhandlung von
dem verschiedenen Gewichte der Vernunft und Oft
senbahrung, von-Dr. Spencer Cowper Dechant
zu Durham. London 1774. bey Brown.
A^er Verfasser deklamirt mit vieler Warme und
in einer angenehmen Schreibart gegen diejeni-
gen, welche die Aussprüche der Ossenbahrung nicht
ehergelken lassen wollen, als bis sse sseihrer Vernunft
gemäß gemacht haben. Und in Thefi Hat er freylich
recht. Denn deutliche und klare Zeugnisse der Schrift
müssen ein Gemüth, das von der schuldigen Ehrer-
bietung gegen Gottes Wort belebt wird, allemal übcr
diejenigen Zweifel hinweg setzen, welche ihm die Ver-
nunft entgegen führet. Allein man sicht auch leicht, daß
diejenigen, die für diesen an sich unleugbareuSaß eisern,
in der Anwendung fehlen, so bald sie nicht die bekann-
te doppelte Einschränkung desselben vor Augen haben.
Es ist nehmü'ch einmal darauf zu sehen, ob es auch
bloße Zweifel oder offenbahre Widersprüche und Un-
gereimtheiten sind, und zweytcns darauf, ob die Aus-
sprüche der Schrift auch so klar und deutlich sind, als
man sich einbildet. Hätte H. Cowper dieses gehörig
m Obacht genommen, so würde er gefunden haben,
daß viele von Lenen, welche manchen ihm biblisch-
scheinenden Lehrsatz verwerfen, weil sie ihn weder der
Vernunft noch der Schrift (nach denen von ihnen
als richtig erkannten Auslegungsregeln) gemäs fin-
den, keineswegs den Vorwurf verdienen, daß fie ihre
Vernunft über die Schrift zu erheben suchten, und
den Grundsätzen der ersten ein Uebergewicht übcr die
Aussprüche der letzten einräumten.

A.
loading ...