Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 19
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0031
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Grundlehren der Religion» 19
m.
Grundlehren der christlichen orthodoxen Reli-
gion, welche in seinen theologischen Vorlesungen
vorgetragcn und erkläret shat) Seine Hochwür-
den der Archimandrit Theophylakt Rektor der
Moskovischen Akademie und Lehrer der Theologie,
und in das Deutsche übersetzet Johann Gott-
fried Reichel, bey der kaiserlichen Universität zu
Moskau öffentlicher und ordentlicher Professor
der Geschichte, Bibliothekar, Konserenzsekretär
und Mitglied der Gesellschaft der freycn Künste
zu Leipzig. Moskau, 177g. aufKosten desUnivers.
Buchhändlers Christian Ludwig Wcver. 2 Bog.
gr. 8.
(^n der Zueignungsschrr'ft an die Großfürstin» er-
klärt Hr. Reichel des Theophylakts Grund-
lehren für „eine der schönsten Einleitung zur Glau-
benslehre eines hochverdienten Platon.,, Bey die-
ser Uebersetzung finden wir eine Vorrede des Ver-
fassers, die in dem Originale, welches wir d igegen ge-
halten haben, fehlt; sie ist R. A. Th. unterschrie-
ben. Hr» Theophylakt sagt darinn, das gegenwär-
tige Lehrbüchlem werde dem Leser nützlich seyn, wenn
er. da es unbegreifliche Geheimnisse enthält, bey des-
selben Lesung seine Vernunft unter den Gehorsam
des Glaubens gefangen nimmt. Er selbst schätze
sich für glücklich, daß er die erste Probe seiner Ar-
beiten zur Erbauung derKirche Christi heraus gebe.
Die Uebersetzung ist ziemlich getreu, doch haben
wir erliche Stellen angestrichen, bey denen wir ct-
B r was
loading ...