Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 28
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
28



vm.
I^'eccleftaüe traäotto in verü sciolr!«
Neapel 177z. 8.
AXer Sinn ist in einigen Stellen Ungemein glück-
lich getroffen Aber die poetische Einkleidung
ist seicht und wäßricht geralhen. V.

!X.


Me tlieoIoAieLl klepoiiwr^, conMn§ of
OriZinal LtHr^s, ()ueries üec. calculsceä to
zn-vmors reliZious !<nov6!e§e ö. i. theologisches
Magazin—- zu Beförderung der Kennkniß der
Religion. London bey Johnson, z Bände. 8.
AV'e Verfasser dieser Sammlung vermischter
Schriften sind sämmtlich sogenannte Dissen-
ters. Die Vornehmsten unter ihnen sind N. Cappe
vonPork, M. Clark vonBwmingham,Dr.Kippis
von Westmünsier, M. Merlvale von Exter. M.
Scott von Ipswich, M. Turner von Wackefield rc.
Der Sammler und Herausgeber aber ist D. Prist-
jey, der dieses Magazin in der Absicht projectirtc, um
alle neue Beobachtungen und Untersuchungen, in die
Theologie einschlagend, darinn mffzunehmen, die ihm
gelehrte Männer mittheilen würden, sie mochten mm
Schrifterklärungm oder dogmatische Sätze, oder des
antwortete Einwürfe der Ungläubigen oder des et-
was enthalten. Und fo unleugbar der Nutzen Lst^
hen solche Sammlungen habe» / besonders bey dem
Reichs
loading ...