Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 86
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0098
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
86 Sammlung gottesdieusilichcr Lieder.
ihrem Verhalten daraus erlöset, und begnadiget wer-
den. Daß es em ewiges Feuer heißt, mag vielleicht
mehr auf die Dauer des Kerkere selbst, als auf die
Dauer dec Verstossung gehen. Von den künftigen
Schicksalen unsere Planeten wissen wir sehr wenig;
von den Schicksalen der übrigen bewohnten Welten
gar nichts. Es ist möglich, daß es auch bis in die
entfernteste Zukunft, und da das Reich Gottes ein
ewiges ist, bis in Ewigkeit, Verbrecher gebe. War-
um sollte das bey einem ewigen Reiche für nörhig be-
fundene Gefängniß nicht ewig heissen können, ohne
daß dasselbe nothwendig eine ewige Verstossung zu-
gleich in sich begreift; da sogar desselben Endzweck,
mnuich rebellische Unterthemen zur Erkennttnß und
zum Gehorsam zu bringen, bis in Ewigkeit dauern
würde. Eine so unwandelbare Bestätigung im Gu-
ten, vermöge deren ein Geschöpf aller scmcr Freyheik
ungeachtet durchaus nicht mehr irren und fehlen kann,
wird wohl in den theologischen Systemen, aber an
keinem Arte in dec Bibel, so viel ich auch darnach
gesucht habe, deutlich gclehret. Wer weis, ob nicht
noch jetzt und fernerhin, zuweilen ein guter Engel
aus dem seligen Reiche Gottes auf eine Zeltlang
relegirt werde. Noch mehr, wenn nach Bonnets
Palngenesie dieunvernünftigenGeschöpfe in der künf-
tigen Veränderung mssers und auch wohl andrer-
Planeten, zur Vollkommenheit der vernünftigen er-
hoben werden; so können sie doch wohl auch irren,
selbst Laster begehen, straffällig seyn. So kan der
Kecker fortdauecn, bis in Ewigkeit nöthig seyn, und
grossen Nutzen verschaffen; mit Recht ein ewiges
Feuer heissen, ohne daß dadurch den Verdammten
auf ewig alle Hofnung einer endlichen Begnadigung
gbgeschnitten wird. Sie gehen in das unauslösch-
loading ...