Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 88
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
88 IkeoIoAL OoAMLtico - kolemica.

Mensch oder Sterblicher anstatt Seele im v. i. hät-
te der aus Uebereilung cingeschlichcncn Ketzerey
gleich abgcholftn.


XXXIV.
^eoloVL OoAMLrlco - kolemica, cum
tüom^LndlO ^iKorige 60AMAMM luLLin^ae, in
uiüm ^r3Lle<Iionum ackldemicLrum aclornara -r
I). 6-or§io ?ri6erico 8üilsr. Erlangen 1774.
z ir. Seiten in 8-


. Seiler hat sich gegen unser im ersten Bande dieser

Bibliothek geäustertesUctheil in einer Hamburger
Zeitung mit so vielerH eftigkeit vertheidigt,daß wir Be-
denken tragen,über diese neue Schrift so offenherzig und
srcymüthig zu urcheilen,als es gewiß geschehen wür-
de, wenn wir einen Schriftsteller vor uns hätten,
der strengen und gründlichen Tadel seinem Ruhme
und Ansehen für minder nachtheilig hielte,— Denn
in der That haben wir den Mann so lieb und schätzen
sein Herz und seine Einsichten so hoch, daß es uns we-
he thut, wenn wir durch ein seiner Erwartung entgc«
gensiehendcs Urthcil über seine Schriften seine Em-
pfindlichkeit von neuem rege zu machen genöthigek
find. Und wir sehen der Gelegenheit, unftrn Lesern
unverdächtige und mit Beweisen belegte Lobsprüche
von diesem Gelehrten vorzulegen, mit einem so gros-
sen und aufrichtigen Verlangen entgegen, daß wir
mir einer fühlbaren Unzufriedenheit uns entschlieft
ftn, diese gegenwärtige Recenston vor jenen Lobsprü-
Hm gleichsam hergehen zu lasten, da wir nach un-

scrm
loading ...