Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 122
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0134
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
I2L

Burks Postille.
Da pacem vomineRußische Kirchenneukgkeiten:
sie bestehen in einer Rede des Hieromonarchs Kirill bcy
der Einweihung der neuen Kirche der kays. Ak. der
Miss, zu Petersburg, die sich lesen läßt, und einigen
andern kurzen Nachrichten. Eine freygebige Stif-
tung einer Fr. Roosin zu Braunschweig für das da-
sige Markimaner Gymnasium von 8ovoThl. eine
christliche Seltenheit. Endlich machet die Einrich-
tungder Mittelschulen in den Chur - Maynzischen Lan-
den den Beschluß, aus dem Entwürfe, der im vori-
gen Jahre gedruckt worden ist— tun oüm—


XI,.
M. Phi!» Dav. Burks/ weyl. SpeciMipennt.
und Stadtpfarrers in Kirchheim, Evangelien«
postiüe, bestehend in erbaulichen Betrachtungen und
Predigten über die gewöhnlichen evangelischen Texte
des ganzen Jahrs, da zugleich die Texte selbst mit
cincr kurzgefaßten Erklärung und vielen nützli-
chen Anmerkungen begleitet werden. Samt ei-
ner summarischen Vorstellung der ganzen evange-
lischen Geschichte Und einer Harmonischen Tabelle
über alle evangelische Texte; ass den hinteriasie-
rien Handschriften des sei. Vers, gesammlet und
zum bequemen Gebrauche für aufmerksame Chri-
sten eingerichtet durch M, I. A. Burk, mit Cem
sur der Hw. Theol. Fakult. in TübinZm. Tübin-
gen 1774. 4W. S.900.

aß die vorgesetzte Harmonie der Evangelisten
die Berigelifche fty, werden die Keser dieses
lan-
loading ...