Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 134
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0146
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
154 Ueber die Taufe.

Wir vermutheten gleich, daß die strenge und
oft bittre Behandlung, welche sich Hr. T. gccen
sein-'n Gegner erlaubt hat, statt der bleberzcugung,
willen und Mismülhjgkeit erwecken würde, und
wü- haben uns hierinneu nicht geirret. Es erfolgte
gar aid


XI. VI.
Aeber die Tauft der Christen ritte nähere Er-
' klärung und Zurechtweisung für den 8.1ü Herrn
Jacob Elias Troschel, Nachmittagspredsqer in der
Eöpsniker Vorstadt in Berlin, von M. Car!
Christoph Reiche. Berlin, bey G. I. Decker.
1774. 86 Seiten, gr. 8.

^xer Verfasser macht hier mit dem Publikum per-
sönilche Bekanntschaft, >—- unbesorgt, oder
dabey verlieren oder gewinnen werde. Und in der
Toak hat er bey uns ein wenig verlohren. Zu schnell
überrahDke uns die Figur eines seines Dienstes, entlas-
senen Predigers, dec von Armnth gebeugt, mit
Weib und Kind unter allerley Nebeln schmachtet, und
riner anderweitigen Versorgung entgegen sicht, und
der bey dem allen mit seinen doch nur mittelmäßigen
Talenten und Einsichten, seinem Gegner so trotzig un-
ter sie Augen tritt, und dessen angebliche Beleidi-
gungen so kräftig und nachdrücklich zurückgiebr, daß
man fast auf die Gedanken kommen muß, es sey in
seiner Seele nichts von derjenigen sanften und demü-
thigen Gesinnung, welche leidende Personen auch in
ihrer grösicu Niedrigkeit schätzbar und liebenswürdig
«acht.

Er
loading ...