Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 193
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0205
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Kleinere theologische Schriften. 19g
xxxvn.
Lieber das gottgefällige Gebet christlicher
!1nterthanen um das alla-uuu'ne Wohl,, ein? Pre-
digt, wodurch H. G. F. 'Wichmann, Frühprediger
zu Rendsburg sich als einen Mann gezeigt hak,
der unter unsere vorzügliche Canzclreduer gehört.
Sie ist 1774- bey Grund in Hamburg aögedruckt
werden.
XXXVIII.
Unter die guten und lestnswürdigen exegeti-
schen Producte dieses Jahrs gehont (XWWcio
nnva ec facHis ioei (Ion. ^.c) , IO. ou-Xors Io. IciL.
(luücb.er. V. I). XI. Leipzig b.'y Schwiclert 1774.
26 S. 4»
XXXIX.
Richard Price's, Mitglieds der konrgl. Gesell-
schaft der Wissenschaften, vier Abhandlungen i)
von der Vorsehung, r) vom Gebete, z) von der Ver-
einigung tugendhafter Menschen in dem himmlischen
Zustande; 4) von der Wichtigkeit des Christenkhums,
der Natur der historischen Evidenz; und den Wun-
dern. Erste Abteilung von der Vorsthung, nach der
zweyken vermehrten Ausgabe aus dem Englischen
übersetzt von M. I. V. R. Leipzig bey Hilschern 1774.
Man hat schon oft den Schriften aus England den
Vorwurf gemacht, daß sie bey allem Tiefsinne, bey
aller Gründlichkeit, und bey den nicht gemeinen An-
merkungen, die man darinne findet, dennoch zu wenig
Ordnung und zu viel Dunkelheit haben. Die vom
Horaz erforderte sacunchaocluLiclus orclo fehlen, wo
Lheol. Bibl. ui. L>. N nicht
loading ...